Die Suche ergab 290 Treffer

von Wolfi
Mittwoch 11. April 2018, 14:38
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: L141 in Bonn entdeckt
Antworten: 6
Zugriffe: 248

Re: L141 in Bonn entdeckt

Dann müsste aber nur die Sirene selbst gegen eine E57 ausgetauscht worden sein. Denn das auffällig dünne Mastrohr ist doch typisch für L141, oder? Und auch das Dach sah mir untypisch für E57 aus, für mich sah es mehr nach dem L141-charakteristischen Metalldach aus. Genau wie der Ständerfuß mit den l...
von Wolfi
Montag 9. April 2018, 14:44
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: L141 in Bonn entdeckt
Antworten: 6
Zugriffe: 248

Re: L141 in Bonn entdeckt

Und hier die aufgenommenen Handy-Fotos zur L141 in Bonn-Duisdorf.

Wurden kontrast- und helligkeitsmäßig etwas nachbearbeitet, weil die Lichtverhältnisse,
besonders unter dem Schutzdach, trotz schönen Wetters suboptimal waren.
von Wolfi
Montag 9. April 2018, 12:17
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: L141 in Bonn entdeckt
Antworten: 6
Zugriffe: 248

L141 in Bonn entdeckt

Hallo zusammen, bin nach längerer Abstinenz wieder mal im Forum und habe (hoffentlich) eine Neuigkeit zu bieten. (Falls doch schon bekannt, dann bitte nicht steinigen ...) Ich war übers Wochenende wieder mal in Bonn. Ich weiß, es gibt einen schon älteren Thread "Sirenen in Bonn", den habe ich auch d...
von Wolfi
Montag 13. März 2017, 12:24
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Elektror L1/F2 in Bad Grund (Harz)
Antworten: 15
Zugriffe: 2033

Re: Elektror L1/F2 in Bad Grund (Harz)

Das ist der gleiche Sirenentyp, wie er auch auf dem berühmten Weinberg in Mayschoß (Eifel) steht. Etwas kurios auch der massive Betonsockel anstelle eines Rohrständers wie bei anderen Sirenen. Diese Sirene hat ja im Gegensatz zur Siemens FmSi40 9 Ports (genau wie die E57) und heult daher mit der gle...
von Wolfi
Dienstag 7. März 2017, 16:05
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Die doppelmotorige Siemens in Kelkheim
Antworten: 29
Zugriffe: 7087

Re: Die doppelmotorige Siemens in Kelkheim

Da brauchst Du dich nicht zu ärgern, lieber Funker, das ging doch nicht gegen dich. Der Grund, warum ich mich in die Sache eingeschaltet habe, war ganz einfach der: diese Sirene war viele Jahre sozusagen meine "Nachbarin" und ich wollte nicht, daß sie eines Tages auf dem Schrotthaufen landet. Persön...
von Wolfi
Dienstag 7. März 2017, 10:01
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Die doppelmotorige Siemens in Kelkheim
Antworten: 29
Zugriffe: 7087

Re: Die doppelmotorige Siemens in Kelkheim

So, ich habe jetzt nochmal mit der Stadt Kelkheim Kontakt aufgenommen und gestern mit Herrn Kohlmann telefoniert. Leider konnte er mir über den Verbleib und das weitere Schicksal der alten Sirene keine konkrete Aussage machen. Er würde aber mit der betreffenden Baufirma, die die Gebäudesanierung und...
von Wolfi
Freitag 24. Februar 2017, 12:45
Forum: Empfangshalle
Thema: Traurige Nachricht...
Antworten: 15
Zugriffe: 4348

Re: Traurige Nachricht...

Ich bin auch ganz fassungslos, schließe mich mit Gedanken an Jan an die Trauergemeinde hier an.

Konnte ihn auch seinerzeit beim Forumstreffen 2011 in Mühlheim am Main kennenlernen und habe
das Treffen und die Gespräche mit ihm noch lebhaft in Erinnerung.

RIP Jan, in stiller Trauer

Wolfi
von Wolfi
Freitag 24. Februar 2017, 11:15
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Die doppelmotorige Siemens in Kelkheim
Antworten: 29
Zugriffe: 7087

Re: Die doppelmotorige Siemens in Kelkheim

Wow! Das ist ja der Hammer ! Und ich hab nix mitgekriegt, weil ich seit meinem Umzug von Bad Soden nach Friedrichsdorf vor 10 Jahren nur noch sporadisch hin und wieder mal in diese Gegend komme. Hoffentlich ist das gute Stück nicht auf dem Schrott gelandet. Ihr tiefer, blecherner Klang, den man früh...
von Wolfi
Freitag 24. Februar 2017, 11:07
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Ein paar kleine und größere besondere Sirenen in Hessen
Antworten: 18
Zugriffe: 1924

Re: Ein paar kleine und größere besondere Sirenen in Hessen

Schöne Bilderserie. Zu der Sirene an der Kahlbachhalle in Bad Soden-Altenhain ist zu sagen, daß das die Sirene ist, welche vorher jahrzehntelang auf dem Spritzenhaus-Turm im alten Ortskern von Altenhain stand. Dort wurde sie eines Tages demontiert, und da das Dach völlig verrostet war, mit einem neu...
von Wolfi
Mittwoch 14. Dezember 2016, 11:20
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Wieder ein alter Brummer
Antworten: 5
Zugriffe: 3754

Re: Wieder ein alter Brummer

Das Dach ist zwar sehr wahrscheinlich "homemade" bzw. auf jeden Fall eine Improvisation -
die Sirene selbst sieht aber in der Tat nach einer Siemens Hochton (=8 Ports, 385 Hz) aus.

Wo steht denn das gute Stück, ist die Sirene noch aktiv in Betrieb ?

Wolfi
von Wolfi
Mittwoch 20. April 2016, 15:42
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Konrad Adenauers Privatsirene?
Antworten: 16
Zugriffe: 5666

Re: Konrad Adenauers Privatsirene?

Komischer Vogel. Irgendwie scheint der nicht mehr so ganz up-to-date zu sein, vielleicht lebt der geistig irgendwie noch in der Zeit des Kalten Krieges und der Ost-West-Spione ... Übrigens: auch in Rech an der Ahr gab es bis vor zwei Jahren noch so eine S3. Plötzlich (ich komme nur so ca. alle 4 Woc...
von Wolfi
Donnerstag 10. März 2016, 00:00
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Hochtonsirenen in Hamm an der Sieg (Lkr. Altenkirchen)
Antworten: 26
Zugriffe: 5646

Re: Hochtonsirene im Landkreis Altenkirchen (evtl. Hamm/Sieg

Das erinnert mich stark an den Sirenen-Sound, den ich vor Jahren mal von der Sesselbahn Boppard aus hören konnte. Sehr wahrscheinlich stammte er aus der Ortschaft am direkt gegenüberliegenden Rheinufer, das ist Filsen. Auch dort muß es also irgendwo einen solchen "Hochtöner" geben - mit einer Tonfre...
von Wolfi
Sonntag 3. Januar 2016, 11:38
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Zweite VS6 in Troisdorf-Müllekoven (50er Jahre)!?
Antworten: 6
Zugriffe: 3262

Re: Zweite VS6 in Troisdorf-Müllekoven (50er Jahre)!?

Erstmal ein frohes und gesundes neues Jahr an alle hier im Forum. Ha, dieser gleiche Typ steht heute noch auf einem Brauereiturm in St. Johann in Tirol, direkt neben einer Rosenbauer, die ich 2008 mal bei einem Probealarm aufgenommen und anschließend unter YouTube ins Netz gestellt habe. Einfach goo...
von Wolfi
Freitag 4. Dezember 2015, 10:07
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Miltenberg - WWII-Sirene
Antworten: 47
Zugriffe: 15162

Re: Miltenberg - WWII-Sirene

Hallo zusammen im Forum, ich glaube nicht, daß das ein Gleichstrommotor ist. Sieht von der Bauweise (eher kurz, aber dick) mehr nach Drehstrom aus. Ein Gleichstrommotor müßte eher länger ausgeführt sein, denn er braucht ja Platz für den Kommutator und den Bürstenring. Drehstromnetze gab es schon kur...
von Wolfi
Dienstag 27. Januar 2015, 23:43
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: Meine Erste Sirene
Antworten: 69
Zugriffe: 17361

Re: Meine Erste Sirene

Also, ich werde das demnächst mal ausprobieren. Habe zwar keine E57, aber im Keller bei meinen Eltern steht noch ein 2,2 kW-Drehstrommotor. Einen Stelltrafo 0 bis 250V habe ich auch. Jetzt bin ich selber gespannt, ab welcher Spannung und in welcher Schaltung der sich einphasig anwerfen lässt. Mit de...