Die Suche ergab 1411 Treffer

von MiThoTyN
Montag 1. Juni 2020, 20:48
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: HLS Hörmann F71 Daaden
Antworten: 9
Zugriffe: 680

Re: HLS Hörmann F71 Daaden

Im Vorbeifahren gesehen bezog sich auf die Sachsenwerk?
Der Rest auf die HLS?

Kann dein Bekannter noch mehr dazu sagen? Wo genau stand die HLS (der Berg ist weitläufig)? Was geschah mit der HLS nach 1993? Sind vor Ort am exakten Standort noch Spuren zu finden?

Gruß Joachim
von MiThoTyN
Sonntag 24. Mai 2020, 23:58
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: HLS Hörmann F71 Daaden
Antworten: 9
Zugriffe: 680

Re: HLS Hörmann F71 Daaden

Hi Christoph, die Webseite und das Forum gehören zusammen. Soweit wir nicht was übersehen haben, gibt die Webseite immer den aktuellen Stand der Recherchen wieder. Und wie gesagt, zu Daaden ist es dürftig. Der Standort laut Karte wurde mir 2009 von einem Mitarbeiter der VG Daaden mal ganz grob aus s...
von MiThoTyN
Samstag 2. Mai 2020, 08:40
Forum: Technik und Grundlagen
Thema: Gemeinderufanlagen-Zusatz (GRAnlZ)
Antworten: 4
Zugriffe: 632

Re: Gemeinderufanlagen-Zusatz (GRAnlZ)

Moin Funker,

ah das Bild hatte ich im Kopf, wusste aber nicht mehr wo es war. Kannst du mir noch die Ausgabe nennen, wo du es her hast?

Ja so war das ich Meckesheim, bevor man 1984 die HLS anschaffte.

Gruß Joachim
von MiThoTyN
Freitag 1. Mai 2020, 14:17
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: Update www.hochleistungssirene.de 2020
Antworten: 5
Zugriffe: 1086

Re: Update www.hochleistungssirene.de 2020

Für alle die, die es noch nicht gesehen haben:

Das Update ist seit heute Mittag freigeschaltet. Viel Spaß auf der neuen Seite!
von MiThoTyN
Montag 27. April 2020, 16:40
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: Update www.hochleistungssirene.de 2020
Antworten: 5
Zugriffe: 1086

Re: Update www.hochleistungssirene.de 2020

Wir sind nun auch auf Facebook vertreten:

Die Seite zur Webseite:
https://www.facebook.com/hochleistungssirene

Die Gruppe zum Austauschen:
https://www.facebook.com/groups/hochleistungssirenen

Kommt dazu, macht Werbung für uns, holt die Leuten zum Fachsimpeln ins Forum! :-)

Gruß Joachim
von MiThoTyN
Montag 27. April 2020, 15:11
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: Update www.hochleistungssirene.de 2020
Antworten: 5
Zugriffe: 1086

Re: Update www.hochleistungssirene.de 2020

Um die Spannung noch weiter in die Höhe zu treiben:

http://www.hochleistungssirene.de/

:-)
von MiThoTyN
Sonntag 26. April 2020, 09:40
Forum: Elektronische Sirenen
Thema: Umrüstungen in Oberursel
Antworten: 8
Zugriffe: 1429

Re: Umrüstungen in Oberursel

Moin! Ich gehe nicht davon aus, dass die schon digital ausgelöst werden. Sirenensteuerempfänger sind soweit ich weiß noch nicht im Warenkorb verfügbar. Da die nicht von Airbus entwickelt werden, wartet man da auf jemanden anderen aus der Industrie. Soweit ich weiß kommen die von tcserv.de. Die aller...
von MiThoTyN
Samstag 25. April 2020, 16:56
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: Update www.hochleistungssirene.de 2020
Antworten: 5
Zugriffe: 1086

Update www.hochleistungssirene.de 2020

Hallo zusammen, nachdem sich ja in den letzten Jahren auf www.hochleistungssirene.de nichts mehr getan hat, haben Mario (turboquattro) und ich nun ein kleines Update vorbereitet um die Seite wieder mit Leben zu füllen. Wir haben ein paar Standorte aktualisiert, ein paar neue hinzugefügt und den PHP ...
von MiThoTyN
Samstag 25. April 2020, 12:17
Forum: Technik und Grundlagen
Thema: Gemeinderufanlagen-Zusatz (GRAnlZ)
Antworten: 4
Zugriffe: 632

Gemeinderufanlagen-Zusatz (GRAnlZ)

Moin zusammen! Wer hat so ein Ding schon mal gesehen oder weiß wie es funktioniert? Gemeinderufanlagen/Ortsrufanlagen sind ja nicht unbekannt. Eine Menge Lautstprecher, per Kabel verbunden und meist im Rathaus steht ein Mikrofon für Durchsagen. Jetzt konnte man die mit diesem Zusatz wohl direkt an d...
von MiThoTyN
Mittwoch 22. April 2020, 10:38
Forum: Technik und Grundlagen
Thema: Sirenensteuerung von Hörmann (1966)
Antworten: 12
Zugriffe: 894

Re: Sirenensteuerung von Hörmann (1966)

Die Frage ist, warum das Ding überhaupt "zurück" laufen muss. Man hätte es auch vorwärts in eine Endstellung laufen lassen können. Dieses Konstrukt mit dieser Feder ist für mich nicht nachvollziehbar.

Gruß Joachim
von MiThoTyN
Mittwoch 22. April 2020, 09:55
Forum: Pneumatische Sirenen
Thema: Hörmann Werbung HLS 273
Antworten: 0
Zugriffe: 806

Hörmann Werbung HLS 273

Anbei ein super spannendes Bild aus einer Werbung zur HLS 273. Zu sehen ist eine HLS 273 Dachmontage, allerdings eine "temporäre" Anlage zu Testzwecken. Erkennbar daran, dass vom Dach Druckluft- und Steuerleitung runterhängen und unten der Hörmann LKW steht. Dort war dann auf der Ladefläche wohl der...
von MiThoTyN
Dienstag 21. April 2020, 14:33
Forum: Elektronische Sirenen
Thema: Hörmann ELS Vorgänger aus der USA
Antworten: 2
Zugriffe: 1048

Hörmann ELS Vorgänger aus der USA

Folgende Bilder stammen aus Facebook. https://www.facebook.com/groups/549435788598290/ Es handelt sich wohl um eine Sonderanfertigung für die USA. Zumindest die Rotations-Einheit. Erstaunlich ist die Anordnung der Hörner/Treiber. Das ist ja schon so, wie es die spätere ELS auch macht. Trotzdem komme...
von MiThoTyN
Dienstag 21. April 2020, 07:00
Forum: Technik und Grundlagen
Thema: Sirenensteuerung von PFN Landis Gyr
Antworten: 2
Zugriffe: 539

Re: Sirenensteuerung von PFN Landis Gyr

Die Landis Gyr Teile sind alle sehr hochwertig gebaut. Massive Mechanik, schweizer Präzision eben. :-) Ich hatte bei meiner MSL-3 ja auch einen Schaltkasten von Landis Gyr dabei (weiß gar nicht wer den jetzt hat), da funktionierte auch das Schütz mit einem solchen Motor mit Schwungrad. Da wurden dan...
von MiThoTyN
Montag 20. April 2020, 22:45
Forum: Elektromechanische Sirenen
Thema: La Sonora 450D - Ähnlichkeiten zur E57
Antworten: 3
Zugriffe: 1033

Re: La Sonora 450D - Ähnlichkeiten zur E57

Alter Schwede,

schaut euch mal das erste Datenblatt an. Das Ding bringt 350 Kilo auf die Waage und soll 20 PS Leistung haben. Das wären heute umgerechnet 14 kW.

Gruß Joachim
von MiThoTyN
Montag 20. April 2020, 22:37
Forum: Technik und Grundlagen
Thema: Sirenensteuerung von Hörmann (1966)
Antworten: 12
Zugriffe: 894

Re: Sirenensteuerung von Hörmann (1966)

Ah ok. Ich hab überlesen, dass das Handsteuergerät die 60V getaktet am Ausgang bereit stellt. Das hat Hörmann wirklich schlau gemacht, dann tut das Steuergerät quasi so, als wäre es eine Telefonleitung vom Warnamt. Dann macht es auch Sinn, dass nachgeschaltet ein übliches Postrelais ist. Bei Sirenen...