Sirene Manuell ausgelöst

Bitte in diese Foren nichts mehr posten! Sortiert eure Beiträge nun in die neue Forenstruktur
Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Sonntag 11. Juni 2006, 14:01

So hier ist der fertige link:

http://rapidshare.de/files/22770536/Sirene.wmv.html

Gruß Dennis
Zuletzt geändert von Dennis112 am Montag 12. Juni 2006, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.

Klauskinski
Harter Kern
Beiträge: 427
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 11:10

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Klauskinski » Sonntag 11. Juni 2006, 14:24

Moin Dennis!

Prima Aufnahme, danke!
Aber sag mal, was ist denn das für ein Klackern im Hintergrund. Hast den Film auf Super8 gemacht?

Siggi
Harter Kern
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 4. November 2005, 11:55
Wohnort: Reutlingen

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Siggi » Sonntag 11. Juni 2006, 15:17

Tolle Aufnahme *gg*.

Das neckische Grinsen während des zweiten Aufheulens ... sehr witzig.

Klasse Aufnahme !! Der Schlag des Schützes gefällt mir sehr ...

Gruß
Zuletzt geändert von Siggi am Sonntag 11. Juni 2006, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.

Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Sonntag 11. Juni 2006, 15:34

@ Klauskinski

das habe ich mich auch schon gefragt was das für ein klacken ist bei der Aufnahme es war bis jetzt nur in diesen Raum

Gruß Dennis

Benutzeravatar
Lynx112
Harter Kern
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 03:31

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Lynx112 » Sonntag 11. Juni 2006, 18:52

da hat sich aber einer gefreut

Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Sonntag 11. Juni 2006, 19:40

@ Lynx112

wann kommt man auch schonmal zur so einer Chance ?

SlideBuster

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von SlideBuster » Sonntag 11. Juni 2006, 21:11

Is doch ma geil.
Da kommt ja schließlich nicht jeder zu mal eine
per Hand anzukurbeln.
Aber irgendwoher kenn ich den FWE und das Steuergerät.
Du hattest doch vor mehreren Monaten schonmal ein Video hier,
wo es um das Thema Sirenenschütz ging.
Kann das sein ?

Gruß Marco

P.S. Hab es gerade gefunden.
Guckst Du:

(LINK ENTFERNT)
Zuletzt geändert von SlideBuster am Sonntag 11. Juni 2006, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Rainer
Sirenenexperte
Beiträge: 823
Registriert: Dienstag 29. November 2005, 18:21

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Rainer » Sonntag 11. Juni 2006, 21:43

Das ist der gute SBIK-Schaltkasten mit einem nahezu unverwüstlichen Klöckner-Moeller -Schütz! aus den 60er Jahren,genau wie bei uns in der Schule.

Nur den Funkempfänger hatten wir nicht,daher denke ich ,dass es da bei einer Feuerwache aufgenommen wurde.

Ich durfte damals auch mal per Dreikantschlüssel den Kasten öffnen,aber deshalb,weil unser Schätzchen einen Dauerheuler hatte und unser Direktor mir den Schlüssel gab, um an dem dicken Hauptschalter drehen zu dürfen.

Ich weiß nicht,was damals los war,warum sie Dauerentwarnung gab.

Mitte der 70er Jahre.


Mfg.Rainer

Benutzeravatar
Lynx112
Harter Kern
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 03:31

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Lynx112 » Montag 12. Juni 2006, 01:11

Eine Frage:
Wo genau ist der Kasten festgemacht ? (Raum) Man hört die zwar, aber relativ "leise"

oder täuschen mich da meine ohren ?

Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Montag 12. Juni 2006, 09:32

@ Slidebuster

Du hast recht, ich habe dieses Schütz beim Probealarm aufgenommen.

@ Lynx112

Das Schütz und der Fernwirkempfänger befinden sich an unseren alten Gerätehaus (besser gesagt Spritzenhaus) ich mache gleich ein Foto dann könnt ihr euch das besser vorstellen.

Da habe ich auch erst später dran gedacht ich hätte das Fenster aufmachen sollen

Gruß Dennis

Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Montag 12. Juni 2006, 11:41

So hier die Links für die Bilder:

http://rapidshare.de/files/22847726/PICT0023.JPG.html

http://rapidshare.de/files/22847751/PICT0022.JPG.html



Der rote Pfeil soll zeigen wo sich das Schütz befindet

Gruß Dennis

Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Montag 12. Juni 2006, 11:43

übrigens ich bin gerade dabei eine DVD zu erstellen über die ganzen aufnahmen soll aber keine kommernzielle Werbung sein, wer eventuell einer will muß sich melden

gruß Dennis
Zuletzt geändert von Dennis112 am Montag 12. Juni 2006, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lynx112
Harter Kern
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 03:31

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Lynx112 » Montag 12. Juni 2006, 13:28

Nettes Häuschen !

aber dafür das Direkt darüber die steht hört man sie relativ leise. Sind wohl gut isolierte Fenster

Dennis112
Neuling
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 16:46
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von Dennis112 » Montag 12. Juni 2006, 14:11

Ja, das Haus passt in das Dorf, eben ein richtiges Spritzenhaus, wurde jetzt zum Jugendraum unfunktioniert auf dem Schlauchturm war früher auch eine Sirene ich muß mal sehen ob ich noch ein Foto mache die liegt bei uns im Gerätehaus auf den Dachboden.

Gruß Dennis
Zuletzt geändert von Dennis112 am Montag 12. Juni 2006, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.

DS977
Harter Kern
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2005, 22:08

Re: Sirene Manuell ausgelöst

Beitrag von DS977 » Montag 12. Juni 2006, 20:16

Hai Dennis,

starke Sache das Davon träumt so mancher kleine Junge )
und der Strahlemann... hihi !

Gruß Ingo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste