Semco 12-Volt-Sirene

Bitte in diese Foren nichts mehr posten! Sortiert eure Beiträge nun in die neue Forenstruktur
Antworten
Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Semco 12-Volt-Sirene

Beitrag von Der Matze » Donnerstag 5. Oktober 2006, 19:04

Hallo

Es ist doch erstaunlich das man bei eBay doch immer noch Schnäppchen machen kann. So auch meine "neue" 12V-Sirene für sage und schreibe 7,50 inkl. Versand!!

Und so sieht das Schätzchen aus.

Sie ist rund 17 cm lang und hat einen Durchmesser von 12 cm...fürn Bollerwagen genau richtig!

Der Motor hat 174 Watt, wie man auf dem Typenschild sehen kann...nicht gerade wenig.

Hier noch ein Blick auf den Rotor und in den Stator.

Da das Gehäuse aus relativ dickem Blech ist, ist das Teil ganz schön stabil, so das man sich am Bollerwagen keine Sorgen darum machen muss.
Zuletzt geändert von Der Matze am Donnerstag 5. Oktober 2006, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
Lynx112
Harter Kern
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 03:31

Re: Semco 12-Volt-Sirene

Beitrag von Lynx112 » Freitag 6. Oktober 2006, 02:29

Ein Sirenenbollerwagen Mal was neues...

Damit, fällst du sicher auf

Rainer
Sirenenexperte
Beiträge: 823
Registriert: Dienstag 29. November 2005, 18:21

Re: Semco 12-Volt-Sirene

Beitrag von Rainer » Freitag 6. Oktober 2006, 13:26

Einen solchen Sirenenbollerwagen mit 12V Sirene und Autobatterie habe ich schon im Januar 1993 in Lohne-Vechta bei den damaligen Deutschen Querfeldein-Meisterschaften videografiert!

Der Junge ging damit im Gelände auf und ab und wenn Rennfahrer an ihm vorbeikamen,hat er mittels Bus-Stop-Knopf das Sirenchen losgelassen

(glaube,das war eine Monacor)


Mfg.Rainer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast