Alte S3

Bitte in diese Foren nichts mehr posten! Sortiert eure Beiträge nun in die neue Forenstruktur
Siggi
Harter Kern
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 4. November 2005, 11:55
Wohnort: Reutlingen

Re: Alte S3

Beitrag von Siggi » Donnerstag 6. September 2007, 10:37

Bei ner roten Sirene wuerd ich einfach schwarz nehmen... alles andere wird kitschig...
Schwarz sieht ganz klar am gierigsten aus bei einem knallroten Geschoss.

Signalgelb würde auch sehr gut wirken, aber würde mehr an eine bekannte Fastfoodkette erinnern.

Gruß Siggi
Zuletzt geändert von Siggi am Donnerstag 6. September 2007, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Alte S3

Beitrag von Der Matze » Donnerstag 6. September 2007, 14:15

Da habt ihr mit schwarz und gelb schon genau die Farben genannt, die in Frage kommen...schwarz ist so unauffällig, in gelb würde der Rotor richtig "rausleuchten"...naja, mal sehn.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
HP.D
IG-WaSi Team
Beiträge: 575
Registriert: Samstag 27. März 2004, 14:03
Wohnort: Saarland

Re: Alte S3

Beitrag von HP.D » Donnerstag 6. September 2007, 16:06

is halt geschmackssache. Ich find gelb in dem zusammenhang schon kitschig ^^ dann eher silber oder halt grau. Hm.. es hat ja noch gar keiner jeden Fluegel in einer anderen Farbe gemalt... LOL
..und im Notfall werden wir über die Medien informiert... Klar, hab auch immer ein Radio eingeschaltet dabei... :-(

Siggi
Harter Kern
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 4. November 2005, 11:55
Wohnort: Reutlingen

Re: Alte S3

Beitrag von Siggi » Donnerstag 6. September 2007, 19:15

Gelb find ich eigentlich top. Ich mags so knallig irgendwie. Probiers doch einfach aus. Umlackiert ists ja schnell

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Alte S3

Beitrag von Der Matze » Donnerstag 6. September 2007, 23:14

So, jetzt fehlt nur noch der Rotor.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Alte S3

Beitrag von Der Matze » Sonntag 9. September 2007, 18:25

Nu ist sie fertig, und natürlich durfte der Probelauf nicht fehlen!

Video
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

WS-Paul
Sirenenexperte
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51

Re: Alte S3

Beitrag von WS-Paul » Sonntag 9. September 2007, 19:06

Niedlich, die Kleine
Was hast du denn da für'n Telefondraht genommen

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Alte S3

Beitrag von Der Matze » Sonntag 9. September 2007, 19:11

Was heisst hier Telefondraht??
Das ist nen ganz normales Kaltgerätekabel. (gewesen)
Bei ner Leistungsaufnahme von knapp über 500 Watt reicht das.

Bei der Gelegenheit: Mit was für Strippen werden Eistüten angeschlossen? Also wat für Kabel geht aufs Dach?


Edit: Wollte ja nen Bild von meiner neuen F2 mit reinstellen. Da:Bild
Zuletzt geändert von Der Matze am Sonntag 9. September 2007, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Ralph
IG-WaSi Team
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Alte S3

Beitrag von Ralph » Sonntag 9. September 2007, 19:31

Was ist das für eine Farbe?
Mir persönlich gefällt die Farbe nicht, aber ist ja geschmacksache!
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass IG WaSi Nutzungshinweise

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Alte S3

Beitrag von Der Matze » Sonntag 9. September 2007, 19:59

Das ist ein wunderschönes "Feuerrot", auch bekannt als RAL3000

(Wenn die Digicam die Farbe versaut...)
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Ralph
IG-WaSi Team
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Alte S3

Beitrag von Ralph » Sonntag 9. September 2007, 21:00

Das ist ein wunderschönes "Feuerrot", auch bekannt als RAL3000

(Wenn die Digicam die Farbe versaut...)
Aso! Na, wenn das RAL 3000 ist, dann hat die Cam das aber ganz schön versaut Naja, die Farbe mag ich und eine L1 hier in meiner Nähe (Beitrag darüber unter "Kurios in Deutschland") hat auch eine solche Farbe!
Zuletzt geändert von Ralph am Sonntag 9. September 2007, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass IG WaSi Nutzungshinweise

WS-Paul
Sirenenexperte
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51

Re: Alte S3

Beitrag von WS-Paul » Sonntag 9. September 2007, 21:45

Was heisst hier Telefondraht??
Das ist nen ganz normales Kaltgerätekabel. (gewesen)
Bei ner Leistungsaufnahme von knapp über 500 Watt reicht das.

Bei der Gelegenheit: Mit was für Strippen werden Eistüten angeschlossen? Also wat für Kabel geht aufs Dach?


Edit: Wollte ja nen Bild von meiner neuen F2 mit reinstellen. Da:Bild
"Eistüten" werden mit Litzenkabel (frag mich jetzt nicht nach der genauen Bezeichnung, müsste ich erst nachsehen) angeschlossen. Anzahl der Adern abhängig von der verbauten Leistung, Querschnitt abhängig von der Kabellänge (Schaltschrank>>Treiber)

Hübsche Sirene hast du da..., ist die noch Original oder so gut restauriert

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Alte S3

Beitrag von Der Matze » Sonntag 9. September 2007, 22:13

Hübsche Sirene hast du da..., ist die noch Original oder so gut restauriert
Meinste die F2? Die habe ich in dem Zustand gekauft, ist orginal so.
Falls du die S3 meintest, einfach mal den Thread von Anfang an lesen
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

WS-Paul
Sirenenexperte
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51

Re: Alte S3

Beitrag von WS-Paul » Montag 10. September 2007, 00:40

Hübsche Sirene hast du da..., ist die noch Original oder so gut restauriert
Meinste die F2? Die habe ich in dem Zustand gekauft, ist orginal so.
Falls du die S3 meintest, einfach mal den Thread von Anfang an lesen
NeNe..., ich mein schon die F2 in dem schönen grau.
Dass die S3 Original NICHT in der Farbe ist, ist mir schon klar..., obwohl wir die Dinger nicht im Programm haben Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten
Zuletzt geändert von WS-Paul am Montag 10. September 2007, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.

Rainer
Sirenenexperte
Beiträge: 823
Registriert: Dienstag 29. November 2005, 18:21

Re: Alte S3

Beitrag von Rainer » Montag 10. September 2007, 18:26

Zum Anschluß der "Eistüten" Hörner weiß ich soviel,als im Sommer 1998 die Sirene "Volkhovener Weg" in Heimersdorf bestückt wurde ,gingen da zwei Steuerkabel 7x1,5qmm den Mast hinauf. (Maschinensteuerkabel mit den schwarzen nummerierten Drähten "1bis 6" uind dem grüngelben Draht) im grauen Mantel.

Dasselbe nehme ich für meine Beschallung als Hauptleitung von den Endstufen zu den Verteilungsleitungen der Tonsäulen,allerdings in 100V -ELA -Technik.

Bei den Sirenen wird das bei 25 m Masthöhe nicht nötig sein mit 100V zu arbeiten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste