Neues Mitglied, kurze Vorstellung

Forenregeln, Anfängerfragen, persönliche Erfahrungen und Ängste, Meinungen, die Foren betreffendes
Antworten
FabianN
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 17:58

Neues Mitglied, kurze Vorstellung

Beitrag von FabianN » Samstag 2. Januar 2021, 20:28

Guten Tag.
Mein Name ist Fabian und ich komme aus Niedersachsen.
Als ehrenamtlicher Stadtfunkwart bin ich derzeit für 28 aktive Sirenenstandorte zuständig. In Vorbereitung auf den ersten bundesweiten Warntag nach der Wiedervereinigung, haben wir Dank der Stadtverwaltung und der Politik weitere acht Standorte mit digitalen Fernwirkempfängern ausstatten können. Zwei weitere sind noch in Klärung. Wir bilden die Signale: Feuer (60sek. Dauerton mit 2 Unterbrechungen), Warnung der Bevölkerung (Heulton 2,4sek./2,4sek.), Entwarnung (60sek. Dauerton) und Probe (1x12sek.) ab.

Ich Rahmen der Umrüstungen auf digitale Fernwirkempfänger wurden analoge Sirenensteuerempfänger und Sirenenweichen demontiert. Dies ist auch ein Grund meines Foren Beitritts. Ich würde, sofern die Regeln des Forums es nicht ausschließen einige Gegenstände unter „Kleinanzeigen“ zum Verkauf einstellen. Dem IG-WaSi Mitgliedern möchte ich den Vortritt ermöglichen. Sollte diesem etwas entgegenstehen bitte ich um PN und ich würde auf einer Verkaufsplattform inserieren.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1549
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Neues Mitglied, kurze Vorstellung

Beitrag von hoffendlichS3 » Samstag 2. Januar 2021, 22:42

Hallo Fabian und willkommen!

Vielen Dank das du hier zuerst an uns denkst, bei den Meisten wäre es wohl einfach im Müll gelandet.
Wurden in dem Zuge auch Handsteuergeräte demontiert? Ich hätte eventuell noch Interesse an einem Telenorma.

Ansonsten spricht natürlich gar nichts dagegen, das du die Sachen hier unter Kleinanzeigen anbietest :-)

Wo kommst du denn weg, ich komme aus Hannover/Garbsen.

Grüße Timo
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

FabianN
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 17:58

Re: Neues Mitglied, kurze Vorstellung

Beitrag von FabianN » Samstag 2. Januar 2021, 23:16

OT per PN.
Bei der Rutsche 2012/2013/2014 habe ich mehrere Handsteuergeräte demontiert. Diese sind leider nicht mehr vorhanden. Bei der letzten Aktion in 2020 habe ich noch ein „Anders Electronic“ Handsteuergerät demontiert. Dieses befindet sich in meiner Sammlung und kommt eventuell mit Sirenenschaltkasten, Sirenenweiche, Sirenensteuerempfänger und Druckknopfmelder ins städtische Museum.

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1762
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied, kurze Vorstellung

Beitrag von sirenator » Samstag 2. Januar 2021, 23:22

Herzlich Willkommen und Moin in Richtung südliches Niedersachsen, Fabian! :-)
Hast ja im Profil geschrieben, dass Du aus Uslar kommst.

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 609
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Neues Mitglied, kurze Vorstellung

Beitrag von Teefix » Samstag 2. Januar 2021, 23:27

Moin Fabian,

herzlich Willkommen im Forum.
Schön das du bei den Sachen an uns Sammler gedacht hast, wie Timo schon schrieb vieles wird leider bei der Demontage entsorgt.

Vielleicht magst du bei Gelegenheit "deine" Standorte in unsere Sirenenkarte https://www.sirenenstandorte.de/#5.5/51.221/9.358 eintragen.

Gruß Momme

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste