Programmierkabel Sonnenburg DSE (CR210)

Fragen und Antworten zur Technik von Sirenen, Sirenensteuerungen, Auslösegeräte etc. sowie Grundlagen
Antworten
florian m.
Neuling
Beiträge: 69
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 07:20

Programmierkabel Sonnenburg DSE (CR210)

Beitrag von florian m. » Samstag 19. März 2016, 10:40

Hallo,

kann mir jemand was zu den Sonnenburg Programmierkabeln für die Fernwirkempfänger sagen?!
Sind diese Programmierkabel bei allen Geräten identisch belegt?
Wer kennt die Belegung?

Benötigt werden die Infos für einen DSE CR 210.
Wird hierfür ein Pegelwandler benötigt, ähnlich wie es für Funkmelder erforderlich ist?


Gruß

Florian

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1388
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Programmierkabel Sonnenburg DSE (CR210)

Beitrag von hoffendlichS3 » Samstag 19. März 2016, 16:37

Soweit ich jetzt bescheid weis, ist die Belegung bei allen gleich.

Auch ist im Stecker zum FWE beim originalem Kabel ein Pegelwandler integriert.
Wenn dus nachbegabut hast sag bescheid, ich brauch auch eins :D
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste