E57 mal etwas anders

Berichte über komplette Restaurationen von Sirenen und Zubehör, bzw. Eigenbauten von Sirenen, Steuerungen und Zubehör
Benutzeravatar
Totusignotus
Sirenenexperte
Beiträge: 505
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: E57 mal etwas anders

Beitrag von Totusignotus » Samstag 14. November 2020, 11:07

woerner2l3a hat geschrieben:
Donnerstag 12. November 2020, 16:58
es ist ein 15-10 für 7,5kw
Ok dann will ich nichts gesagt haben :-)
Der Schütz sah nur optisch etwas "klein" aus und ich kannte nur die 4kW-Variante.
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste