Eigenbau Kofferverstärker

Berichte über komplette Restaurationen von Sirenen und Zubehör, bzw. Eigenbauten von Sirenen, Steuerungen und Zubehör
Antworten
Motorsirene
Harter Kern
Beiträge: 181
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:32
Kontaktdaten:

Eigenbau Kofferverstärker

Beitrag von Motorsirene » Samstag 20. Februar 2021, 16:48

Hallo zusammen,

im letzten Jahr habe ich ein kleines Projekt geplant, welches ich nun komplettiert habe und euch präsentieren kann.
Das Ganze hat damit begonnen, also ich von einem bekannten ein einzelnes Horn einer Elektronischen Sirene von Hörmann bekommen habe und ich dieses Testen wollte
Ich hatte vor eine kleine Ansteuerung dafür zu bauen.
Am Ende, nach dem ersten Prototyp, ist ein kleiner, handlicher Koffer herrausgekommen. So ähnlich wird dieser auch von Telegrafia (auch über Helin) zu kaufen, allerdings mit anderen Merkmalen.

Meine Umsetzung im Koffer beinhaltet:
  • DC-Wandler um die Eingangsspannung von 12-24V auf ca. 40V anzuheben.
  • Einen Class D-Verstärker mit ausreichend Leistung für mindestens einen Treiber (150W / 11 Ohm)
  • Ein Mikrofon für Durchsagen
  • Eine Umschaltung der NF-Quelle zwischen Mikrofon, 3.5mm-Klinkenstecker (AUX) und Bluetooth
  • Ein Potentiometer für die Einstellung der Lautstärke
  • Eine temperaturabhängige Lüftung, um die Abwärme aus dem Koffer zu bekommen
  • (nicht im Koffer, aber für das Projekt erstellt) Eine kleine App, in dem man Sirenentöne auswählen und Abspielen kann, diese können hier über Bluetooth oder AUX eingespeist werden.
Zum Einen bietet diese Lösung eine große Flexibilität hinsichtlich ihrer Anwendung. Ein Betrieb mit Batterie/KFZ ist möglich, über ein Netzteil entsprechender Leistung auch ein Netzbetrieb denkbar.
Der Koffer kann zum Anderen auch als mobile Lautsprecheranlage für Musik genutzt werden, was auch meine einzige wirkliche Anwendung dafür aktuell darstellt.

Anbei ein paar Fotos:
xall.jpg
xdetailled.jpg
xmic.jpg
xstecker.jpg


Gruß Bild

Benutzeravatar
Totusignotus
Sirenenexperte
Beiträge: 508
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: Eigenbau Kofferverstärker

Beitrag von Totusignotus » Sonntag 21. Februar 2021, 18:42

Mit der Konstruktion kann man sich in der Nachbarschaft gute Freunde machen :-)
Ganz große Klasse, der Koffer sieht sehr sauber aus!
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste