Restauration Tieftonsirene S145

Berichte über komplette Restaurationen von Sirenen und Zubehör, bzw. Eigenbauten von Sirenen, Steuerungen und Zubehör
Antworten
Benutzeravatar
DayOfSiren
Neuling
Beiträge: 80
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 18:06
Wohnort: Weeze
Kontaktdaten:

Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von DayOfSiren » Sonntag 6. November 2016, 16:09

Gude,

Nach langer Zeit bin ich dann auch endlich mal an einer Großsirene ran gekommen, und zwar eine S145!
Sie sieht im Moment sehr aus der Puste aus, vom Lack ganz zu reden. Der Rotor lässt sich kaum drehen, da sich Dreck zwischen Rotor und Stator angesammelt hat. Die Sirene wurde vom verkäufer von einem Stromhaus abgebaut, da sie eine sehr lange Zeit "Still" stand. Getestet wurde sie bis jetzt noch nicht. Ich vermute mal, dass ich die Lager auswechseln muss...
Das Schutzdach wird natürlich auch restauriert. Leider fehlt das Schutzgitter der Ex-DDR Sirene S145.
Hat jemand noch eins zum Verkauf?

Werde die einzelnen Restaurations-Schritte, in Form von Bilder und Texten, mit euch teilen!

Bilder im Anhang.

Viele Grüße aus Weeze! :D
Dateianhänge
IMG-20161102-WA0017.jpg
IMG-20161102-WA0018.jpg
IMG-20161103-WA0027.jpg
IMG-20161103-WA0029.jpg
IMG-20161103-WA0030.jpg
Luftschutzsirenen aus dem Niederrhein! - DayOfSiren -
Meine Sirenenvideos: https://www.youtube.com/channel/UCqK9uB ... PN4zUWadbA

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1641
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von sirenator » Sonntag 6. November 2016, 17:46

Die Sirene befindet sich noch nicht mal in deinem Besitz und du machst schon ein Thema auf...
Nicht, dass alles noch ganz anders kommt.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1308
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von hoffendlichS3 » Sonntag 6. November 2016, 18:21

ist sie schon bei dir? oO?

Gitter hatte die Keine, nur so einen Schutz-Blechring...
Auf den vier bolzen oben sind abstandshülsen drauf, da drauf wienkel di edas blech vor den ports halten und da drauf das Dach.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
DayOfSiren
Neuling
Beiträge: 80
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 18:06
Wohnort: Weeze
Kontaktdaten:

Re: Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von DayOfSiren » Mittwoch 9. November 2016, 15:04

sirenator hat geschrieben:Die Sirene befindet sich noch nicht mal in deinem Besitz und du machst schon ein Thema auf...
Nicht, dass alles noch ganz anders kommt.
Darf ich es nicht schon früher Posten?
Es wird schon alles klappen.. Sie kommt ja bald.
Luftschutzsirenen aus dem Niederrhein! - DayOfSiren -
Meine Sirenenvideos: https://www.youtube.com/channel/UCqK9uB ... PN4zUWadbA

Benutzeravatar
DayOfSiren
Neuling
Beiträge: 80
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 18:06
Wohnort: Weeze
Kontaktdaten:

Re: Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von DayOfSiren » Samstag 19. November 2016, 13:09

Der Rotor lässt sich nicht drehen... Liegt an den Lagern oder der Stator ist verzogen.. Laut dem Verkäufer, soll es sich um Steine handeln, die sich dort gut tun lassen.

Kann aber auch Dreck oder Rost sein.
Wenn der Stator verzogen ist, dann wird es total schwierig.

Lg
Luftschutzsirenen aus dem Niederrhein! - DayOfSiren -
Meine Sirenenvideos: https://www.youtube.com/channel/UCqK9uB ... PN4zUWadbA

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1308
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von hoffendlichS3 » Samstag 19. November 2016, 20:40

Die S145 ist schon recht massiv denke eher ned das sie verzogen ist...
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Tech Felix
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Montag 13. März 2017, 14:08

Re: Restauration Tieftonsirene S145

Beitrag von Tech Felix » Donnerstag 6. Juli 2017, 22:58

Siehste Jan,
Hast mal wieder zu viel versprochen. Soviel zum Thema "Sie kommt ja bald"!
Man man man...
Der Sirenendoktor

YouTube: TechFelix

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast