FmSi 61 Siemens-Schuckert

Standorte, Fakten, Bilder von/über E57, Elektror, Sachsenwerk, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
LennyElectric11
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Montag 28. November 2016, 21:34

FmSi 61 Siemens-Schuckert

Beitrag von LennyElectric11 » Mittwoch 28. Juni 2017, 15:05

Moinsen!
Hab vor längerer Zeit eine Siemens-Schuckert FmSi 61 in der Bucht gekauft. Hab es erst für ein Missverständnis gehalten als der Verkäufer sie unter FmSi 61 eingestellt hat. Ich habs Goschal nimmer zu bekommen als ich auf die Rückseite des Stators gelinzt hab!
Dateianhänge
20170628_144727[1].jpg
20170628_144736[1].jpg
20170628_144747[1].jpg
20170628_144854[1].jpg
20170628_144932[1].jpg
20170628_144846[1].jpg
Meine Sammlung: http: //forum.ig-wasi.de/viewtopic.php?f=44&t=1706&start=225
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCCEZAq ... subscriber

Benutzeravatar
Totusignotus
Harter Kern
Beiträge: 453
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: FmSi 61 Siemens-Schuckert

Beitrag von Totusignotus » Donnerstag 14. September 2017, 10:21

Schöne Sirene hast Du Dir geschossen! Ich habe eine Frage zum Typenschild, da steht drauf
E120 (Dreieck) -> 120V in Dreieckschaltung?
J 1,3 n -> ?
2800 ~ 50 -> 2800 Umdrehungen an 50 Hz
150W 0,8 COS -> 150W Scheinleistung oder Wirkleistung?
Kennt sich hier jemand aus?
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Benutzeravatar
Alexander470815
Neuling
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 17:02

Re: FmSi 61 Siemens-Schuckert

Beitrag von Alexander470815 » Donnerstag 14. September 2017, 11:13

Ja 120V im Dreieck kommt hin.
150W wird die Wellenleistung (Abgabeleistung) sein.
Da die Sirene 120V * 1,3A * sqrt(3) = 270VA aufnimmt.
Davon Wirk Anteil sind 80% = 216W Aufnahme zu 150W Abgabe, 70% Effizienz, kommt hin.

Ich habe jetzt einfach mal angenommen das mit der Angabe bei J Ampere gemeint sind.
Das erscheint zumindest realistisch.

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1673
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: FmSi 61 Siemens-Schuckert

Beitrag von Niklas » Montag 9. Oktober 2017, 18:00

Tipp: Im Stern geschaltet kannste den Motor einphasig an 230V in der Steinmetz-Schaltung betreiben:

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste