Manchmal gehts einfach

Standorte, Fakten, Bilder von/über E57, Elektror, Sachsenwerk, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
Land 4-4
Sirenenexperte
Beiträge: 517
Registriert: Montag 23. November 2009, 13:28

Manchmal gehts einfach

Beitrag von Land 4-4 » Samstag 14. August 2010, 01:29

Hallo zusammen,
also ich fahre jetzt etwa 30 Jahre duch eine Ortschaft mit ca. 2500 Einwohnern. Und was fällt mir letzte Woche auf??
Da steht seit ?? Jahren eine S2 auf dem Dach eines privaten Wohnhauses!! Laut Auskunft gabs am Haus mal einen Feuermelder, der auch noch verkabelt war. (aber stromlos)
Ich hab anständig gefragt - und heute hab ich sie (nach gemeinsamen Abbau) für einen K20 mit nach Hause nehmen dürfen!!
Man sieht ihr zwar den langjährigen Aufenthalt an der frischen Luft an, aber der Rotor dreht auch nach 20 Jahren Nichtbenutzung noch geräuschlos!! Gibt ne Winterarbeit!
Hat jemand von uns eigentlich irgendwelche Unterlagen aus denen man von der Seriennummer auf das Baujahr schließen kann??
Meldet euch bitte auch wenns nur ungefähre Daten / Rückschlüsse sind!
Der Land 4-4
Dateianhänge
P1030986 - Kopie.JPG
Ich denke sie ist im Orginalzustand mit so allerlei "insite" ... hatte nie Schutzgitter..und wieder hat keiner aufgeräumt!!
P1030982 - Kopie.JPG
Undichte Anschlußkästchen sind auch Lebensraum für Insekten!
Die Orginalfarbe kommt raus: blaugrau
P1030978 - Kopie.JPG
Die Seriennummer + Typ + 220V + 1A. Leider kein Hersteller!
P1030976 - Kopie.JPG
Im Kofferraum!
P1030957 - Kopie.JPG
Der unscheinbare Standort

Fox 1
Sirenenexperte
Beiträge: 1808
Registriert: Freitag 20. April 2007, 15:46
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Manchmal gehts einfach

Beitrag von Fox 1 » Samstag 14. August 2010, 11:06

Hübsch, hübsch. Guter Fang.

Etwas poliert und neu lackiert, dann sieht sie wie neu aus.

Benutzeravatar
KL7000F
IG-WaSi Team
Beiträge: 994
Registriert: Donnerstag 10. Dezember 2009, 05:38

Re: Manchmal gehts einfach

Beitrag von KL7000F » Samstag 14. August 2010, 12:35

Wow, schöner Fang. Da kann der Winter kommen ;-)
"Sirenen sind durch nichts zu ersetzen, ausser durch bessere Sirenen..." (Cimolino - 2012)
Elektror L1137/1237 (verkauft!), FWE Sonnenburg MS 200 MPS 4

http://www.ki-tools.de/images/Step5/
Sirenen-Smilies (by Step5)

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 511
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Manchmal gehts einfach

Beitrag von ECN 2400 » Samstag 14. August 2010, 18:03

Glück muß man eben haben!

braun
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2010, 13:31

Re: Manchmal gehts einfach

Beitrag von braun » Sonntag 15. August 2010, 11:45

Hübscher Heuler, Glückwunsch, genau so eine steht auf meinem Hausdach, macht einen Höllenlärm das Teil. War da noch was von der Steuerung vorhanden?
Meine wurde früher über eine Rundsteueranlage ausgelöst, das muss so in den 60ziger Jahren gewesen sein.
Gruß Braun

Benutzeravatar
Land 4-4
Sirenenexperte
Beiträge: 517
Registriert: Montag 23. November 2009, 13:28

Re: Manchmal gehts einfach

Beitrag von Land 4-4 » Sonntag 15. August 2010, 23:54

Leider nix mehr Steuerung!
Gruß

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 511
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Manchmal gehts einfach

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 17. August 2010, 17:58

braun hat geschrieben: Meine wurde früher über eine Rundsteueranlage ausgelöst, das muss so in den 60ziger Jahren gewesen sein.
Über Rundsteuer?
Die benutzen wir als Alarmittel für die freiwillige Feuerwehr in Darmstadt!
Wusste gar nicht das es sowas auch für Sirenen gibt. Kenne nur die alten ansteuerungen über die Telefonleitung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste