Historisch: Falkenstein (Taunus)

Standorte, Fakten, Bilder von/über E57, Elektror, Sachsenwerk, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 875
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Historisch: Falkenstein (Taunus)

Beitrag von Fahrradklingel » Donnerstag 23. August 2012, 18:15

Auf dieser alten Postkarte sieht man eine alte Sirene auf dem Rathaus von Königstein-Falkenstein. Ob es sie heute noch gibt, konnte ich auf die Schnelle nicht herausfinden, werde aber mal bei Gelegenheit vorbeifahren. Es ist allerdings unwahrscherinlich, da mehrere E 57 in engem Besatz das Örtchen belagern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste