Sirene am Leuchtturm in Lindau

Standorte, Fakten, Bilder von/über E57, Elektror, Sachsenwerk, etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
Marco
Harter Kern
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 17:06

Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Marco » Mittwoch 16. Februar 2005, 00:44

hallo,

wer einmal in lindau (bodensee) zu besuch ist, sollte unbedingt mal zum leuchtturm am hafen gehen.

Bild

dort hängt an der wand des leuchtturms zum bodensee zeigend eine ziemlich große sirene in geringer höhe. sie ist auf einem wandarm montiert und zur hälfte von einem metallkasten geschützt. (siehe roter pfeil)

Bild

ich habe den leuchtturm 1988 besichtigt und hatte die sirene ziemlich verrottet in erinnerung. in den letzten jahren wurde der turm saniert und die sirene scheinbar gleich mit. von rost sieht man da jetzt nichts mehr.

wozu sie dient ist mir unbekannt. der metallkasten ist wohl dazu da, um den schall richtung see zu reflektieren.
Zuletzt geändert von Marco am Mittwoch 16. Februar 2005, 00:46, insgesamt 1-mal geändert.

XFactor
Harter Kern
Beiträge: 255
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 18:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von XFactor » Mittwoch 16. Februar 2005, 08:04

Ich gehe mal stark davon aus, das die Sirene ausschliesslich für die
Schifffahrt gedacht ist. Sie soll, so denke ich, in Hafennähe schwimmende
Schiffe vor, z.B. Sturm oder Unwetter warnen. Insbesondere Ausflugs-
schiffe und kleinere Kutter, die wohl keinen Wetterradar haben.
Mit freundlichen Grüßen ...

sirenboy

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von sirenboy » Mittwoch 16. Februar 2005, 11:24

Denke ich auch. Ich habe ja drei Jahre am Bodensee gewohnt. Ein Sturm kann da ganz ganz plötzlich auftauchen, wenn die Schiffe keinen Wetterratar haben kann das sehr gefährlich werden! Ich glaube deshalb auch, dass diese Sirene zur Sturmwarnung dient.

Gruss Sirenboy

Benutzeravatar
Marco
Harter Kern
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 17:06

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Marco » Mittwoch 16. Februar 2005, 15:48

ja, ich denke auch, dass sie ausschließlichen nutzen für die schifffahrt hat. leider kenne ich das modell nicht, vermutlich ist es noch aus vorkriegsproduktion.

hier noch einmal ein (leider unscharfer) vergleich zwischen der verrosteten und dann restaurierten sirene:

Bild

schön, dass die stadt lindau dieses alte stück wieder hergerichtet hat und nicht durch irgendwelchen elektronischen kram ersetzt hat. )

SirAgentE57

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von SirAgentE57 » Dienstag 9. August 2005, 03:15

Hallo Leute
War vor kurzem auch mal am Bodensee in Lindau.Hab auch diesen Leuchtturm besucht. Da ist mir auch schon die Sirene am Leuchtturm aufgefallen. Hab mich mal erkundigt was es mit der Sirene auf sich hat, musste mir aber leider eine nicht ganz sehr informative Antwort von dem Leuchtturmfuzzi gefallen lassen. Egal, kann sich jeder selber ausmalen was die Sirene für einen Zweck hat. Habe natürlich auch paar Foto von der Sirene gemacht als kleiner Trost. Schaut mal rein:


http://putfile.com/pic.php?pic=8/21919023877.jpg&s=x1

http://putfile.com/pic.php?pic=8/21919094271.jpg&s=x1

http://putfile.com/pic.php?pic=8/21919124822.jpg&s=x1

http://putfile.com/pic.php?pic=8/21919135141.jpg&s=x1

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1665
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Niklas » Dienstag 9. August 2005, 03:27

ich glaubs nicht! ne 5kW tiefton-elektror in dem zustand!!! GEIL! will haben!
242

Gast

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Gast » Montag 3. Oktober 2005, 13:21

-----

Gast

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Gast » Samstag 15. Oktober 2005, 19:23

-----

Gast

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Gast » Freitag 21. Oktober 2005, 23:42

-----

Benutzeravatar
Marco
Harter Kern
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 17:06

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Marco » Samstag 22. Oktober 2005, 00:15

Sehr schöne Bilder und ein informativer Bericht! Wäre wirklich erschreckend, wenn sie abgebaut würde.
Auf den Fotos kann man jetzt auch klarer erkennen, dass die Rotor-Stator-Einheit einen Aufbau trägt, zu dem ein Kabel führt. Auf der eigentlichen Sirene scheint eine Morseeinrichtung angebracht zu sein. Also lässt man sie erst hochlaufen und öffnet dann den Ansaugkanal, so dass man ein dem Nebelhorn ähnliches Signal erzeugt.
HvO, heult die Sirene oder erzeugt sie abgehackte Signalzeichen?

Benutzeravatar
michel
Harter Kern
Beiträge: 482
Registriert: Freitag 20. August 2004, 02:18
Wohnort: Adam-Opel-Town
Kontaktdaten:

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von michel » Samstag 22. Oktober 2005, 15:34

tach auch!
@HvO
schade dass keine aufnahme der aktivierten sirene existiert! das wäre bestimmt ein hammer den sound mal für alle hier preiszugeben!
vielleicht ertönt ja diese sirene jetzt des öfteren zu dieser jahreszeit, wegen nebel usw.!
achso, was für ein alarmsignal hat denn das gute stück von sich gegeben??

gruss
Der selbe MICHEL, die nächste Sirene bitte!!!

>>>>> über 10 Jahre: "Zivilschutz- und Feuerwehrsirenen in Aktion" oder "alte Zivilschutzsirenen zum Leben erweckt".

Gast

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Gast » Samstag 22. Oktober 2005, 16:39

-----

Benutzeravatar
Motorsirene
Harter Kern
Beiträge: 166
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:32
Wohnort: Südhesen
Kontaktdaten:

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von Motorsirene » Dienstag 18. April 2017, 14:41

Hallo,
ich wollte mal aktuelle Bilder vom Heuler zeigen. Sie steht immer noch und dass in einen himmlischen Zustand.
Auch eine Morseeinrichtung ist vorhanden. Es scheint als sei sie noch angeschlossen.

Gruß
Dateianhänge
lindau.JPG
lindau1.JPG
lindau0.JPG

der Papst
Harter Kern
Beiträge: 254
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 01:43

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von der Papst » Dienstag 18. April 2017, 21:22

Vielen Dank für die aktuellen Bilder, auch für die andere in Bodennähe.

Weiß man nun eigentlich was das hier ist? F2 oder noch größer?

Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 196
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von SiFan » Dienstag 18. April 2017, 21:33

Ich würde sagen F2...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste