Sirene am Leuchtturm in Lindau

Standorte, Fakten, Bilder von/über E57, Elektror, Sachsenwerk, etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1621
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von sirenator » Dienstag 18. April 2017, 21:49

Das ist eine L1 mit Tieftonaufsatz also theoretisch eine F2. Marius Petry hat genau dieselbe Sirene.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1251
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Sirene am Leuchtturm in Lindau

Beitrag von hoffendlichS3 » Mittwoch 19. April 2017, 00:45

Hier kann man übrigens den Ton so einer F2 anhören, ich kanns mir wenn ich will jeden Monat geben^^

https://www.youtube.com/watch?v=aU2eiMyYFbg&t=110s

Es drückt genial im Brustkorb wenn man daneben steht.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste