Welcher Typ ist das?

Standorte, Fakten, Bilder von/über E57, Elektror, Sachsenwerk, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
Schweiger
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 16:48

Welcher Typ ist das?

Beitrag von Schweiger » Samstag 9. September 2017, 12:04

Ich kenne mich mit den "alten Dingern" nicht wirklich aus. Deshalb hier die Frage um welchen Typ es sich hier handelt?

IMG_1045ausschnitt.jpg

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1223
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Welcher Typ ist das?

Beitrag von hoffendlichS3 » Sonntag 10. September 2017, 19:32

Tja, da hast du was ausgebuddelt... Das ist nichts bekanntes.

Wie ist der Status des Tieftöners?
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Schweiger
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 16:48

Re: Welcher Typ ist das?

Beitrag von Schweiger » Sonntag 10. September 2017, 20:11

Außer Betrieb.
Eine E57 in Betrieb steht daneben.

Benutzeravatar
DayOfSiren
Neuling
Beiträge: 77
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 18:06
Wohnort: Weeze
Kontaktdaten:

Re: Welcher Typ ist das?

Beitrag von DayOfSiren » Sonntag 10. September 2017, 20:33

Echt kurioser Fund.
Die Form des Motors und des Daches, erinnert mich irgendwie an die der VS6 aus Troisdorf. Auch die Vier Verschraubungen am Fuß sind nicht alltäglich. Eventuell eine Tiefton Dr. Rang / VS?

Vom Zustand her sieht ´se aber nicht mehr so toll aus, halb am verroten.

Grüße
Luftschutzsirenen aus dem Niederrhein! - DayOfSiren -
Meine Sirenenvideos: https://www.youtube.com/channel/UCqK9uB ... PN4zUWadbA

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste