Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Standorte, Fakten, Bilder von/über ECN/ECI, Sonnenburg, Sircom, etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Samstag 21. Mai 2011, 08:55

ReinhardG hat geschrieben:
Immerhin hat Eure Feuerwehr ja schon ausgefallene HLS sehr solide instandgesetzt, das wäre in anderen Städten schon das Ende gewesen. Also ich wollte damit nur sagen, die schönen Stücke sind in Darmstadt in guten Händen.

Gruß - Reinhard.
Ja meistens schon bis auf Kranichstein die gefällt mir ja so gar net.....

Aber leider wird auch bei uns mittelfristig die Ära der HLS zu Ende gehen. Einfach aufgrund der hohen Kosten und des großen Aufwandes durch Wartung (z.B. Tüv Prüfung der Drucklufttanks).
Aber wir haben ja wenigstens auch noch die guten alten E 57!

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Montag 23. März 2015, 20:03

Eine kurze Neuigkeit aus Darmstadt.

Der Ausbau des Sirenennetzes geht weiter.

Heute haben wir begonnen die nächste E 57 aufzustellen, leider nicht ganz fertig geworden,

Im Anhang schon mal zwei Bilder, einmal vom Wandhalter für den Mast sowie die Sirene selbst.

Genauer Standort kommt sobald alles fertig ist, hoffentlich pünktlich zum Probealarm im April.
Dateianhänge
Halter E57.jpg
E 57.jpg

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von sirenator » Dienstag 24. März 2015, 16:11

Schicker Wandhalter^^
Aber die Eli und das Schutzdach sind überholt worden bzw neu oder?^^
Sieht beides schon leicht gebraucht aus :-D
Freu mich auf die Bilder ;-)
Arbeitest du zufällig in der Niederlassung Sirene West in Hofheim?
Hab da heute mit einem telefoniert^^
Gruß^

EDIT: Upps.. Scheint wohl das du keiner der Hörmänner bist hab da was verwechselt sorry^^
Hattet ihr die E57 auf Lager?

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 24. März 2015, 17:34

Der Wandhalter ist ein Orginal Stück von früher, er war in seinem ersten Leben an einem anderen Standort bei uns im Kreis verbaut.
Wir haben in nur nur frisch verzinken lassen.

Ja der Motor ist einer von denen die wir aus Braunschweig übernehmen konnten, daher schon etwas gebraucht.
Wurde aber in unserer Elektrowerkstatt geprüft ist alles ok.

Ich hoffe das ich heute Abend noch Infos bekomme wie der Stand der Dinge ist, heute konnte ich arbeitsbedingt leider nicht selbst vor Ort sein.

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von sirenator » Dienstag 24. März 2015, 17:53

Ah schön zu sehen das es doch noch Orte gibt wo altes wert geschätzt wird :-)
Wenn ihr mal ein 3m Stück Mast über habt könnt ihr mir bescheid geben?
Bin noch auf der suche nach so einem Original Mast.
Gruß

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 24. März 2015, 23:03

Schöner Witz wir könnten selbst noch einige Masten und Zubehör für Gebäudemontagen gebrauchen.....

So sie steht und läuft, zumindest mit der Handauslösung.
Ob sie ausgelöst werden kann zeigt der Probealarm am 01 April.

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 899
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von Fahrradklingel » Dienstag 24. März 2015, 23:05

So ein Mast im Neuzustand kostet im Stahlhandel aber auch nicht die Welt...

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1342
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von hoffendlichS3 » Mittwoch 25. März 2015, 20:30

Naja... hab mal angefragt.
108x4mm kostet hier im Großhandel der Meter 68 Euro, ohne MWSt und das noch über die Firmenrabatte eines Kollegen.
UND: Abnahme nur in 6m-Stangen :D
(Ich hab bei ebay 2m für 65 gekauft, zwei mal und 3m draus geschweißt)

So jetzt zurück zum Thema :-)
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

DeDe1728
Neuling
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 12:25

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von DeDe1728 » Freitag 5. Januar 2018, 14:26

Ich hole das mal aus der Versenkung hervor.
Gibt es was neues aus Darmstadt zu berichten?

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Samstag 6. Januar 2018, 02:49

Nichts aktuelles, wir sind beim derzeitigen Personalstand und der Haushaltslage froh die bestehenden Sirenen unterhalten zu können.

DeDe1728
Neuling
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 12:25

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von DeDe1728 » Montag 8. Januar 2018, 20:40

Danke für die Nachricht. Klingt ja ein wenig schaurig, denn ich dachte das die übernommenen E57 zeitig montiert würden.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 9. Januar 2018, 00:05

Wenn das notwendige Geld und Personal vorhanden wären bestimmt...
Erst mal zählt es alle defekte zu beheben egal bei welcher Sirene.
Dann schauen wir mal weiter.

DeDe1728
Neuling
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 12:25

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von DeDe1728 » Sonntag 27. Mai 2018, 22:17

Die E57 in Arheilgen auf der ehem. Polizei ist Geschichte.

Es steht hierfür eine neue elektronische Sirene auf dem Gebäude. Ich tippte vom äußeren auf eine ECN/I 1200 von Hörmann.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 506
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Sonntag 27. Mai 2018, 22:44

ECN 1200 von Hörmann

DeDe1728
Neuling
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 12:25

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von DeDe1728 » Sonntag 27. Mai 2018, 22:47

War denn die alte Sirene defekt oder läuft jetzt etwas an und es folgen noch welche?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast