Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Standorte, Fakten, Bilder von/über ECN/ECI, Sonnenburg, Sircom, etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 7. Juli 2010, 17:37

Hallo,

der Ausbau des vorhandenen Netzes in Darmstadt geht weiter.

Nachdem vor kurzem die neue ECN 1200 in Darmstadt-Arheilgen am Friedhof aufgestellt wurde steht jetzt die nächste neue Anlage.

Diesmal ist es zwar "nur" eine ECN 600 geworden aber besser als nix. Leider war sie auch gleich heute bei Ihrem ersten Probealarm defekt es kam kein einziger Ton.
Könnt euch auch das Video vom Max dazu anschauen.
Zuletzt geändert von ECN 2400 am Mittwoch 7. Juli 2010, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 7. Juli 2010, 17:38

Oh ganz den Standort vergessen.....

Standort der Sirene Frankfurterstraße 110 auf dem Neubau der Firmenverwaltung der HSE.

Benutzeravatar
Zatu97
Harter Kern
Beiträge: 125
Registriert: Mittwoch 30. Juni 2010, 22:25
Wohnort: Hamburg

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von Zatu97 » Mittwoch 7. Juli 2010, 19:30

und wo ist das video?
Im Winter mache ich pause...
http://www.sirenen.jimdo.com

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 7. Juli 2010, 19:58

Max hat das irgendwie noch nicht hier rein gestellt hab ich auch erst später bemerkt. Werde den Link jetzt gleich in Media einstellen.

DeDe1728
Neuling
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 12:25

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von DeDe1728 » Mittwoch 7. Juli 2010, 20:25

Hört sich ja ganz gut an, kannst Du in Erfahrung bringen ob da mehr geplant ist? Sitzt ja fast an der Quelle.

gr

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:23

Guhde,

geplant schon aber wie immer die große frage wer soll es bezahlen??

Ich meine das unsere Sirenen in Bezug auf die zu Warnende Bevökerung/Fläche viel zu wenige sind ist ja bekannt auch beim Kats. von der Feuerwehr.

Aber bei den finanzielen Problemen die die Stadt Darmstadt und dadurch auch die Feuerwehr hat ist es halt immer sehr fraglich wann ausgerechnet für das Warnsystem Geld locker gemacht werden kann.

Aber das der wille zum weiteren Ausbau da ist und die Notwendigkeit erkannt wurde stehen außer Frage.

Benutzeravatar
Hendi
IG-WaSi Team
Beiträge: 495
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:23
Wohnort: Fränkisch-Nizza
Kontaktdaten:

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von Hendi » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:32

Der Hintergrundsound, ist das eher die Sircom aufm Merck-Gebäude am Nordbahnhof oder doch eher die TU gegenüber Jugendstilbad ? Die HLS dazwischen dürfte eher Kranichstein als Morneweg sein.
HENDI
Sirenen sind wie Kartoffelchips. Man kann nicht nur eine haben! Knusper, knusper, knusper...

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:36

Ist sehr schlecht zu hören auf dem Video. Aber "Live" heute morgen war es eine sehr Interessant Mischung aus der Sircom (sehr leise) Der ECN Uni (am lautesten) und der E 57 (auch sehr leise).
Und ganz ganz weit weg aber auf dem Video meiner Meinung noch gar net mehr zu erkennen die HLS Mornewegstraße.

Benutzeravatar
Hendi
IG-WaSi Team
Beiträge: 495
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:23
Wohnort: Fränkisch-Nizza
Kontaktdaten:

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von Hendi » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:39

wär gerne dabei gewesen, hatte es eig. vor, aber niemanden meiner bekannten in DA angepingt und auf der Arbeit wars auch ähnlich erfreulich dazusein heute :)
HENDI
Sirenen sind wie Kartoffelchips. Man kann nicht nur eine haben! Knusper, knusper, knusper...

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:41

auf der Arbeit wars auch ähnlich erfreulich dazusein heute :)????

Haste da jetzt ne eigene HLS oder so :-) ??

Benutzeravatar
Hendi
IG-WaSi Team
Beiträge: 495
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:23
Wohnort: Fränkisch-Nizza
Kontaktdaten:

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von Hendi » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:45

Nein, aber erstens macht mir die Arbeit im Moment wieder großen Spaß weil ich endlich mal wieder voll in meinem Element hard- und software bin und weniger mit regulatorischem und Papierproduktion beschäftigt. Außerdem kam ich dazu, mich auf meinen dienstlichen Türkeitrip vorzubereiten - on topic: und der wird auch siren-seeing wenn ich was finde :)
HENDI
Sirenen sind wie Kartoffelchips. Man kann nicht nur eine haben! Knusper, knusper, knusper...

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 8. Juli 2010, 15:50

Ok dann wünsch ich dir schon mal viel erfolg in der Türkei!

Und die Kamera mit Aku net vergessen...

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Sonntag 18. Juli 2010, 14:04

So laut Hörmann ist der defekt an der neuen ECn 600 behoben sollte also im Oktober beim Probealarm mitlaufen.

DeDe1728
Neuling
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 12:25

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von DeDe1728 » Sonntag 18. Juli 2010, 18:23

Hier sind nun auch mal drei Bilder.
Die Hörner sind in Ost-West ausgerichtet.

Ich frage mich noch immer, warum ausgerechnet hier eine ECN 600 aufgestellt wurde...alleine wegen der größe der Sirene und das Gebiet was bedient wird/werden soll.

Aber nochmal die konkrete Frage, kommt in absehbarer Zeit mehr?
Dateianhänge
lb8culhb.jpg
qqwh4qba.jpg
vbbvsfjx.jpg
Zuletzt geändert von MiThoTyN am Montag 19. Juli 2010, 07:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder eingefügt

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 475
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Ausbau des Sirenennetzes in Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Sonntag 18. Juli 2010, 18:28

Warum dieser Standort? Liegt im gefährdungsbereich von der Firma Merck und da konnte die Feuerwehr die Firma HSE überzeugen etwas für den Schutz ihrer Mitarbeiter zu tun.....

In nächster Zeit mehr? Wenn die Finanzmittel vorhanden wären bestimmt.....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast