Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Standorte, Fakten, Bilder von/über ECN/ECI, Sonnenburg, Sircom, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 473
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von ECN 2400 » Samstag 15. Dezember 2012, 18:08

Hallo.

Bei Merck in Darmstadt wurde ein großer Teil der Sircom Sirenen zur Außenbeschallung des Werkes durch neue Sirenen ersetzt.

Diesmal sind es Hörmann ECN 2400 geworden.

ReinhardG
Harter Kern
Beiträge: 495
Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 14:20

Re: Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von ReinhardG » Samstag 15. Dezember 2012, 20:34

ECN 2400 hat geschrieben: Bei Merck in Darmstadt wurde ein großer Teil der Sircom Sirenen zur Außenbeschallung des Werkes durch neue Sirenen ersetzt.
Das erstaunt mich ein wenig. So besonders lange standen die doch nicht, und selbst wenn heutige Technik wohl kaum fünfzig Jahre und länger halten wird, wie elektromechanische Technik, so hätte man doch ein wenig mehr als ein paar Jahre erwartet.

Gruß - Reinhard.

Benutzeravatar
KL7000F
IG-WaSi Team
Beiträge: 956
Registriert: Donnerstag 10. Dezember 2009, 05:38

Re: Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von KL7000F » Samstag 15. Dezember 2012, 22:10

Gibts weitere Infos zum "Warum"? Probleme mit Sircom?
"Sirenen sind durch nichts zu ersetzen, ausser durch bessere Sirenen..." (Cimolino - 2012)
Elektror L1137/1237, FWE Sonnenburg MS 200 MPS 4

http://www.ki-tools.de/images/Step5/
Sirenen-Smilies (by Step5)

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 872
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von Fahrradklingel » Samstag 15. Dezember 2012, 22:57

Und sind die alten Geräte eventuell zu haben? :-D

Spaß beiseite, die werden sicher weiterverkauft worden sein...

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 473
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von ECN 2400 » Sonntag 16. Dezember 2012, 02:40

Die Sircom dürften wohl so um die 15-20 Jahre gestanden haben.

Leider gibt es keine offiziele Aussage nur "Scheißhausparolen" darum nix vernünftiges für die Öffentlichkeit.

Das einzige für jeden ersichtliche die Beschallungbereiche haben sich geändert und es wurde eine Sirene weniger aufgestellt.

Die Anfrage läuft bereits, bisher hab ich aber noch keine Rückmeldung was mit den alten Sircom pasiert, sind aber schon große Teile wenn man die haben könnte.....

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1338
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von MiThoTyN » Montag 17. Dezember 2012, 18:13

Bleib da mal dran. Hätte da durchaus auch Interesse.

Gruß Joachim

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 473
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Merck Darmstadt ersetzt Sircom

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 18. Dezember 2012, 03:31

Jawohl registriert....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast