Störungen bei EPS 600

Standorte, Fakten, Bilder von/über ECN/ECI, Sonnenburg, Sircom, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Firefighter3
Neuling
Beiträge: 60
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2012, 14:25
Wohnort: Brühl

Störungen bei EPS 600

Beitrag von Firefighter3 » Sonntag 6. Oktober 2013, 17:34

Hallo Zusammen,

beim vergangenen Rheinschienenprobealarm am 5. Oktober machte bei uns die Sirene EPS 600 wieder Probleme. Ähnlich wie bei der Warnung die ich im April mit Sirenator aufgenommen hatte, brach der Heulton mehrfach zwischendurch ab, jedoch öfter als im April. Auch die zweite Entwarnung lief nicht reibungslos sondern brach recht schnell wieder ab. Als Ursache wurde damals die lange Kältezeit vermutet, doch die lezten Wochen war es nicht wirklich kalt bei uns. Was könnten weitere Ursachen sein?

Schönen Sonntag

Firefighter3

RoHLS

Re: Störungen bei EPS 600

Beitrag von RoHLS » Sonntag 6. Oktober 2013, 19:13

Ich bin eigentlich ein Fan der EPS! (Was den Sound angeht zumindest...) Allerdings bin ich auch der Meinung, dass an Hörmann kein anderer Eistüten-Hersteller qualitativ rankommt.

Benutzeravatar
Rheinlandsirene
Harter Kern
Beiträge: 354
Registriert: Sonntag 22. September 2013, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Störungen bei EPS 600

Beitrag von Rheinlandsirene » Montag 7. Oktober 2013, 17:07

Nebenbei: Handelt es sich hierbei vielleicht um die ältere Variante der EPS? Sieht man nämlich hier auch an der Form der Treiber: http://www.youtube.com/watch?v=nNSu3DYmLfs

Könnte möglicherweise eine EPS500e (enhanced=verbessert) sein...

Benutzeravatar
Schrauber Rudi
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 16:50

Re: Störungen bei EPS 600

Beitrag von Schrauber Rudi » Dienstag 12. November 2013, 21:56

Hi zusammen

Meiner Meinung nach sind die Batterien defekt. Wenn die Spannung zusammenbricht schalten die Vertärker ab und dass reicht der Batterie damit sie wieder die erforderliche Spannung hat. Die Verstärker schalten wieder auf und die Batterie bricht wieder zusammen undsoweiter und soweiter ..... Einfach die Batterie mit einem Batterietester testen.

mfg Rudi
Das schönste an der Arbeit ist, dass man schön viel Lärm machen darf ;)
ECN 1200 => jeder sollte eine zum Spielen haben

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast