Eine neue Sirene in Bad Homburg!

Standorte, Fakten, Bilder von/über ECN/ECI, Sonnenburg, Sircom, etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 901
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Eine neue Sirene in Bad Homburg!

Beitrag von Fahrradklingel » Montag 3. Juli 2017, 22:13

Es gibt Neuigkeiten: Die Testsirene auf dem Schlauchturm wurde offensichtlich "uffgemotzt", wie mer hier so schee sacht.

Jetzt hat sie 8 Hörner, davon 2 um 90° gedreht (also 6 Richtung Gartenfeld/Gluckenstein und Altstadt, und 2 Richtung Hardtwald und südwestlichen Teil). Ist, wenn man Topografie und weitere Standorte betrachtet, durchdacht.

Leider nur Handyfoto:
20170626_203225.jpg

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1700
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Eine neue Sirene in Bad Homburg!

Beitrag von Niklas » Montag 3. Juli 2017, 23:40

Ei, das guck ich mir die Tage mal aus der Nähe an.
Ist ja schon 'ne ungewöhnliche Konstellation.

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 901
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Die nächste

Beitrag von Fahrradklingel » Donnerstag 17. Mai 2018, 16:10

Und die nächste steht: Auf dem Feuerwehrstützpunkt in Ober-Eschbach.
(Die testweise montierte E57 auf der ehem. ref. Kirche steht auch noch)

Hier ein Video von der Montage:
https://youtu.be/ZYCxObWdSFY

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast