HLS in Nußdorf

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 197
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von SiFan » Montag 5. September 2016, 21:51

Sie läuft heute immer noch: https://www.youtube.com/watch?v=V5iFCKBX6_M

Benutzeravatar
KL7000F
IG-WaSi Team
Beiträge: 966
Registriert: Donnerstag 10. Dezember 2009, 05:38

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von KL7000F » Dienstag 6. September 2016, 12:45

Erfreuliches Zitat aus dem YT-Kommentar:
... DIe große HLS ist ein wichtiges Alarmmittel um auch die anderen Ortsteile zu erreichen und nicht nur den Ortskern der durch die kleine Sirene am Rathausdach abgedeckt wird. Trotz FME und SMS Alarm ist die HLS ein wichtiges Alarmmittel. Die Sirene wurde in den letzten Jahren immer gewartet und wieder in Stand gesetzt. Erst vor wenigen Jahren wurde die Stromleitung erneuert und eine Fernspeisung der Druckluft realisiert. Sie soll uns noch lange Zeit Ihre Dienste tun ;-)
"Sirenen sind durch nichts zu ersetzen, ausser durch bessere Sirenen..." (Cimolino - 2012)
Elektror L1137/1237, FWE Sonnenburg MS 200 MPS 4

http://www.ki-tools.de/images/Step5/
Sirenen-Smilies (by Step5)

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Glockengießer » Freitag 12. Mai 2017, 19:14

FROHE VORAB-BOTSCHAFT ZU VERKÜNDEN!

In einem YouTube-Video zur betreffenden Sirene habe vor gut einem halben Jahr folgeden Kommentar hinterlassen:
Welchen Fernwirkempfänger hat denn diese HLS? Wenn es einer von Sonnenburg ist, würde ich eine funktionstüchtige Platine aus meiner Sammlung abgeben, damit dieses Wunderwerk der Alarmtechnik auch beim Bayernweiten Probealarm mit dem Sirenensignal "Warnung d. Bevölkerung / Luftalarm" teilnehmen kann.
Nun hat sich der 1. Feuerwehr-Kommandant bei mir auf diesen Kommentar gemeldet und sich mit mir in Verbindung gesetzt. Auch er hat den Wunsch, die Sirene ins Warnnetz des Zivilschutzes zu integrieren. Sowohl vom Landratsamt als auch vom Bürgermeister kommt jeweils grünes Licht für die Erweiterung der Sirene.

Wenn jetzt alles glatt geht, wird diese HLS beim nächsten bayernweiten Probealarm im Oktober auch mit dem Sirenensignal "Luftalarm / Warnung d. Bevölkerung" mit laufen!

Den Platineneinbau in den F.W.E. werde ich selbst durchführen und euch hier, wie auch auf YouTube, so ausführlich wie möglich Bericht erstatten!
Der eigentliche Einbau wird erst irgendwann im Juli oder später von statten gehen, in jedem Fall aber noch vor Oktober.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1250
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von hoffendlichS3 » Freitag 12. Mai 2017, 21:32

Was ist denn für ein FWE drin? MSP4 oder noch ein ZAX? Oder sogar ein DSE?

MPS4 wäre ja einfach auf MPS4 mit allen Stimmgabeln umzustecken.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Glockengießer » Freitag 12. Mai 2017, 22:34

Ist ein MPS-4 von Sonnenburg. Bisher hat die dort verbaute Platine nur die Stimmgabeln für Feueralarm (1240 und 675 Hz). Ich Spende der Feuerwehr für die HLS eine Platine aus meinem Sammelsurium, welche alle vier Stimmgabeln hat und welche Feueralarm, Luftalarm und Sirenentest mit 12 Sekunden-Testton takten kann.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1250
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von hoffendlichS3 » Freitag 12. Mai 2017, 22:39

Sehr fein! :-)
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 875
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Fahrradklingel » Freitag 12. Mai 2017, 23:12

Genial!

Mal sehn, wer sich dann so im Oktober blicken lässt :-D

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Glockengießer » Freitag 12. Mai 2017, 23:31

Behaltet die Sache aber erst mal noch für euch. Ich werde die offizielle Bekanntmachung auf YouTube vornehmen.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1250
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von hoffendlichS3 » Samstag 13. Mai 2017, 10:16

Sag hier wenigstens eine Woche vorher bescheid ob die Platine drin ist, damit eventuelle Interessenten ein Hinfahren planen können.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Glockengießer » Samstag 13. Mai 2017, 13:42

hoffendlichS3 hat geschrieben:Sag hier wenigstens eine Woche vorher bescheid ob die Platine drin ist, damit eventuelle Interessenten ein Hinfahren planen können.
Das werde ich auf jeden Fall machen! Ich plane, die Umrüstung des F.W.E. sogar auf Video fest zu halten und dann hier die entsprechende Verlinkung zu hinterlassen.

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1675
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Niklas » Sonntag 14. Mai 2017, 09:34

Wenn Du darfst, mach mal Fotos der Technik. Die soll ja angeblich 'ne Druckluftferneinspeisung haben.
Die Kameraden der Wehr dort scheinen das alte Teil ja echt gern zu haben, so wie sich um das
gute Stück stets gekümmert wird.

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1621
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von sirenator » Sonntag 14. Mai 2017, 14:25

Wenn du möchtest kann ich dir auch eine Platine für den MPS4 senden. Habe auch mehrere davon und allesamt mit vier Stimmgabeln und den drei oben genannten Signalen.

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Glockengießer » Mittwoch 17. Mai 2017, 09:00

sirenator hat geschrieben:Wenn du möchtest kann ich dir auch eine Platine für den MPS4 senden. Habe auch mehrere davon und allesamt mit vier Stimmgabeln und den drei oben genannten Signalen.
Gerne. Ich melde mich per PN-Nachricht.

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von Glockengießer » Dienstag 8. August 2017, 17:54

ACHTUNG! OFFIZIELLE INFO AN ALLE:

Am Samstag den 05.08.2017 habe ich die HLS und die E57 in Nußdorf mit einem PSE-Fernwirkempfänger für alle Sirenensignale ausgestattet.

Beide Sirenen laufen zusammen über den PSE-F.W.E. und werden beim nächsten bayernweiten Sirenentest im Oktober, auf jeden Fall mit Luftalarm und ggf. auch mit Entwarnung teilnehmen!

Das Video vom Einbau sowie einige Fotos von der Schaltzentrale für die Sirenen, werden in Bälde folgen.

Mit herzlichen Grüßen
Martin (Glockengießer)

Benutzeravatar
turboquattro
Sirenenexperte
Beiträge: 520
Registriert: Dienstag 18. April 2006, 00:16

Re: HLS in Nußdorf

Beitrag von turboquattro » Dienstag 8. August 2017, 19:39

Super, sehr erfreulich, tolle Leistung Martin!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast