Altes Bild aus Köln

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 527
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Altes Bild aus Köln

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 22. Januar 2019, 18:35


Nikolaj
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 16. November 2018, 23:21
Wohnort: Kiel/Flintbek

Re: Altes Bild aus Köln

Beitrag von Nikolaj » Mittwoch 23. Januar 2019, 18:43

Eine schöne, alte F71, die garantiert nicht mehr existiert!
Die ET 751 ist offiziell von Ärztlichen Fachkräften zur neuen, innovativen, Auditiven Bahandlung empfohlen!

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 594
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Altes Bild aus Köln

Beitrag von Teefix » Mittwoch 23. Januar 2019, 19:46

Moin,
das wird wahrscheinlich die F71 in Köln "Riehl" sein.

weitere Details dann hier:

http://www.hochleistungssirene.de/index ... ic=14#bild

der Papst
Harter Kern
Beiträge: 263
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 01:43

Re: Altes Bild aus Köln

Beitrag von der Papst » Dienstag 19. Februar 2019, 01:17

Betriebsbereit: ja
Ist diese Information wirklich aktuell?
Ich dachte es gäbe schon seit Jahren keine aktive F71 mehr?

Edit: Oder bedeutet "betriebsbereit", dass die Anlage vollständig ist und theoretisch in Betrieb gesetzt werden könnte?

Benutzeravatar
turboquattro
Sirenenexperte
Beiträge: 552
Registriert: Dienstag 18. April 2006, 00:16

Re: Altes Bild aus Köln

Beitrag von turboquattro » Dienstag 19. Februar 2019, 10:19

Ist diese Information wirklich aktuell?
Nein. Die HLS wurde 2007 demontiert.
Ich dachte es gäbe schon seit Jahren keine aktive F71 mehr?
So ist es. Es gibt keine aktive F71 mehr in Deutschland.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste