Screenshots aus der guten alten Zeit

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Rainer
Sirenenexperte
Beiträge: 823
Registriert: Dienstag 29. November 2005, 18:21

Re: Screenshots aus der guten alten Zeit

Beitrag von Rainer » Donnerstag 11. Januar 2007, 18:38

Mag sein ,dass der Film im fernsehen in 2 Folgen geteilt wurde.

Ich kann mich noch erinnern,dass die 16mm Filmspule sehr voll und schwer war, der Film dauerte sehr lange......

Gut möglich,dass er fürs TV in 2x45Minuten geteilt wurde.

Filme von Brücken im Krieg gab es sehr viele,wurden doch in Köln alle gesprengt....

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1520
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Screenshots aus der guten alten Zeit

Beitrag von FunkerVogth » Donnerstag 11. Januar 2007, 21:19

Moin


ich glaube du verwechselst da was, wir meinen die 10teilige ZDF-Serie.

Und davon die erste Folge. Siehe oben.

LHB

Re: Screenshots aus der guten alten Zeit

Beitrag von LHB » Donnerstag 8. März 2007, 01:12

ich hab jetzt nicht alles durchgelesen...also bitte nicht böse sein, wenns schon geschrieben wurde.

ich glaube mich zu erinnern, daß auf dem hochhaus in hannover-marienwerder nur eine eine stand. garnicht so weit weg in garbsen-havelse stand (oder steht wahrscheinlich immernoch) auf einem mietshaus mit spitzdach an der selben hauptstrasse (gibt da ja nur eine) auch eine .

Maeks
Harter Kern
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 24. März 2005, 17:11

Re: Screenshots aus der guten alten Zeit

Beitrag von Maeks » Freitag 9. März 2007, 17:18

Hm, zu dem ersten Bild mit der Pintsch-Bamag. Die könnte in Garching gewesen sein. Dort war eine in Weiß. Man konnte sie von der Autobahn aus sehen.

Gruß Maeks

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast