Hochleistungssirene Schloss Neuschwanstein echt oder fake ?

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
playxtreme
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 18:36

Hochleistungssirene Schloss Neuschwanstein echt oder fake ?

Beitrag von playxtreme » Dienstag 10. Juli 2012, 18:38

Hey zusammen,

bin im Internet gestern auf folgenden Eintrag bei hochleistungssirene.de bestoßen: http://hochleistungssirene.de/index.php ... etail&p=63

Nachdem dort offenbar groß Aprilscherz 2005 darüber steht war die Sache für mich fast schon abgehakt. Allerdings las ich im Internet, dass es diese Sirene dort wirklih gegeben haben soll. Das eine SW Foto auf der Webseite sieht auch echt aus? ... Was haltet ihr davon ... vielleicht sieht ja der ein oder andere ob es sich bei den Bildern um eine Fälschung handelt? Oder wisst ihr vielleicht mehr darüber. War jemand mal vor 1994 bei einer Schlossbesichtigung und ist dabei was aufgefallen? Hat jemand noch andere Bilder wo man diese HLS deutlich sieht?

Bitte um eure Mithilfe

Benutzeravatar
turboquattro
Sirenenexperte
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 18. April 2006, 00:16

Re: Hochleistungssirene Schloss Neuschwanstein echt oder fak

Beitrag von turboquattro » Dienstag 10. Juli 2012, 21:21

Hallo playxtreme,

es hat definitiv zu keinem Zeitpunkt eine HLS auf dem Schloss Neuschwanstein gegeben.
Das was Du auf anderen Seiten außerhalb von Hochleistungssirene.de entdeckt oder gelesen hast, ist nicht richtig und wurde wohl fälschlicherweise von der Seite Hochleistungssirene.de übernommen.

Gruß
Mario

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1634
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Hochleistungssirene Schloss Neuschwanstein echt oder fak

Beitrag von sirenator » Dienstag 10. Juli 2012, 23:01

Lang lang ists Her. Ich kann mich daran erinnern dieses Bild schonmal zwischen 2004 und 2005 gesehen zu haben. Damals kam man genau zu dem selben Schluss wie Turboquattro. Außerdem bin ich 2001 selber mal an dem Schloss gewesen.

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1344
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: Hochleistungssirene Schloss Neuschwanstein echt oder fak

Beitrag von MiThoTyN » Mittwoch 11. Juli 2012, 08:25

@sirenator

Man musste damals zu keinem "Schluss" kommen. Die HLS war ein absichtlicher geplanter Aprilscherz von Abi und Lutz_KS. Es bestand nie ein Zweifel, dass es diese HLS nie gab.

Gruß Joachim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste