HEUTE 06.10.: Probealarm in Wien

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
ReinhardG
Harter Kern
Beiträge: 499
Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 14:20

HEUTE 06.10.: Probealarm in Wien

Beitrag von ReinhardG » Samstag 6. Oktober 2012, 12:02

Leider eben erst eingetroffen, vielleicht schafft es noch jemand:

Newsletter Zivilschutz der Gemeinde Wien:
==================================

ACHTUNG !!! PROBEALARM !!!

Zur Erprobung des akustischen Warn- und Alarmsystems der Stadt Wien (Sirenen)
werden heute, am 6. Oktober 2012, ab 12:00 Uhr in Viertelstundenabstaenden
die Signale Sirenenprobe, Warnung, Alarmierung und Entwarnung ausgeloest.


Dies ist nur eine Erprobung des Systems!!!


Es besteht KEIN GRUND zur Beunruhigung!!!


Bitte verwenden Sie im Zusammenhang mit dem Probealarm KEINESFALLS
die Notrufnummern von Polizei, Feuerwehr und Rettung.



Allgemeine Zivilschutzinformationen:

http://www.wien.gv.at/sicherheit/
e-mail: si@mks.magwien.gv.at



Telefonische Auskuenfte erhalten Sie unter folgender Telefonnummer:

Sirenentelefon am 6.10. von 9:00 bis 15:00 Uhr - Tel.: 4000/75 24

der Papst
Harter Kern
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 01:43

Re: HEUTE 06.10.: Probealarm in Wien

Beitrag von der Papst » Samstag 6. Oktober 2012, 12:26

Klingt absolut merkwürdig.

Die Anlaufzeit (<=1s) und die Auslaufzeit (~10s) sind so kurz, wie ist das möglich?
Sind das die HLS x73 oder Eistüten (ich weiß dass in Wien beides im Einsatz ist)

ReinhardG
Harter Kern
Beiträge: 499
Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 14:20

Re: HEUTE 06.10.: Probealarm in Wien

Beitrag von ReinhardG » Samstag 6. Oktober 2012, 15:32

der Papst hat geschrieben: Die Anlaufzeit (<=1s) und die Auslaufzeit (~10s) sind so kurz, wie ist das möglich?
Sind das die HLS x73 oder Eistüten (ich weiß dass in Wien beides im Einsatz ist)
Kommt auf deinen Standort an. HLS 573 sind vor allem im Bereich südlich des Gürtels aufgestellt, außerdem in den äußeren Stadtbezirken im Norden und im Süden. Ansonsten hört man wahrscheinlich ELS, die mechanischen sind rar geworden.

Eine HLS mit sehr kurzer An- und Auslaufzeit lässt auf Lagerprobleme im Bereich des Schallgebers schließen - oder die Verzögerungszeit beim Druckluftventil ist zu kurz. In diesem Fall bricht das Signal einfach mittendrin ab. Wegen der kleineren Masse des Rotors sind diese Zeiten aber sowieso vergleichsweise kurz.

Gruß - Reinhard.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste