HLS Köln?

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 479
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: HLS Köln?

Beitrag von ECN 2400 » Sonntag 24. November 2013, 18:23

Zumindest mittelfristig bleibt alles erst mal in unserem Sirenenlager bis alle HLS außer Dienst gehen, was hoffentlich nocht dauert!

Solange ist erst mal alles sicher.
Und wenn es dann soweit ist habe ich da schon ein Auge drauf .-)

Trancebeat
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 10. Januar 2014, 09:57

Re: HLS Köln?

Beitrag von Trancebeat » Montag 13. Januar 2014, 10:21

Hallo zusammen bin neu hier und möchte allen mal HALLO sagen. Ich selber bin Kölner und wohne im Stadtteil Köln-Rondorf und bin demzufolge gut mit der örtlichen HLS vetraut. Kenne Sie schon seit meiner Kindheit. Mir ist ebenfalls aufgefallen das die HLS bei den letzten Probealaremen sowie beim letzten Brand in der Shell Raffinerie (letzte Woche) nicht lief was sonst der Fall war. Was ich jedoch merkwürdig finde ist das vor ca. einem Jahr mal irgendwann der Sirenenkopf fehlte und nur der Mast dort stand. Einige Wochen später war dieser wieder mit dem Sirenenkopf bestückt. Ich ging davon aus das dieser zweckes Instandsetzungsarbeiten demontiert wurde. Hat jemand vielleicht noch mehr Informationen (evtl. auch aktuelle) zur HLS in Köln Rondorf? Vielen Dank für eure Antworten vorab!

Benutzeravatar
Rheinlandsirene
Harter Kern
Beiträge: 359
Registriert: Sonntag 22. September 2013, 12:52
Kontaktdaten:

Re: HLS Köln?

Beitrag von Rheinlandsirene » Montag 13. Januar 2014, 16:24

Trancebeat hat geschrieben:Hallo zusammen bin neu hier und möchte allen mal HALLO sagen. Ich selber bin Kölner und wohne im Stadtteil Köln-Rondorf und bin demzufolge gut mit der örtlichen HLS vetraut. Kenne Sie schon seit meiner Kindheit. Mir ist ebenfalls aufgefallen das die HLS bei den letzten Probealaremen sowie beim letzten Brand in der Shell Raffinerie (letzte Woche) nicht lief was sonst der Fall war. Was ich jedoch merkwürdig finde ist das vor ca. einem Jahr mal irgendwann der Sirenenkopf fehlte und nur der Mast dort stand. Einige Wochen später war dieser wieder mit dem Sirenenkopf bestückt. Ich ging davon aus das dieser zweckes Instandsetzungsarbeiten demontiert wurde. Hat jemand vielleicht noch mehr Informationen (evtl. auch aktuelle) zur HLS in Köln Rondorf? Vielen Dank für eure Antworten vorab!
Das klingt aber sehr interessant! Mir ist nur bekannt, dass sie im April 2013 definitiv nicht funktionierte und bei den Proben danach wahrscheinlich auch nicht!?

Weißt du noch, wann du sie zuletzt in Aktion gehört hast? Würde mich mal sehr interessieren, da sie ja auch 2007, als Michel da war, nicht funktionierte. Und auch ich war bei Probealarmen schon öfters in ihrer Nähe, habe sie aber niemals gehört.

Was die Sache mit dem Kopf angeht, wundert es mich doch sehr, dass man den tatsächlich noch mal komplett abmontiert und wieder drauf gesetzt hat, obwohl die HLS273 ja sowieso bald umgerüstet werden sollen...

Aktuelle HLS-Informationen wird es bald wieder geben, da sich Mario aus dem Forum sicherlich noch mal mit dem zuständigen Herren der BF Köln in Verbindung setzen wird.

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1344
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: HLS Köln?

Beitrag von MiThoTyN » Dienstag 14. Januar 2014, 17:15

Rheinlandsirene hat geschrieben:Was die Sache mit dem Kopf angeht, wundert es mich doch sehr, dass man den tatsächlich noch mal komplett abmontiert und wieder drauf gesetzt hat, obwohl die HLS273 ja sowieso bald umgerüstet werden sollen...
"Bald" ist relativ. Trancebeat schrieb, dass das vor ca. einem Jahr stattgefunden hat. Und wenn man mit relativ wenig Aufwand den Kopf reparieren kann, dann lohnt sich das für dieses eine Jahr durchaus. Bzw. ist ja zumindest bei dem Standort wohl noch gar kein Termin zum Umrüsten bekannt. Also reden wir hier sicherlich von > 1 Jahr. Auch wenn die Instandsetzung wohl keinen dauerhaften Erfolg hatte.

Gruß Joachim

Benutzeravatar
Rheinlandsirene
Harter Kern
Beiträge: 359
Registriert: Sonntag 22. September 2013, 12:52
Kontaktdaten:

Re: HLS Köln?

Beitrag von Rheinlandsirene » Dienstag 14. Januar 2014, 18:34

MiThoTyN hat geschrieben:
Rheinlandsirene hat geschrieben:Was die Sache mit dem Kopf angeht, wundert es mich doch sehr, dass man den tatsächlich noch mal komplett abmontiert und wieder drauf gesetzt hat, obwohl die HLS273 ja sowieso bald umgerüstet werden sollen...
"Bald" ist relativ. Trancebeat schrieb, dass das vor ca. einem Jahr stattgefunden hat. Und wenn man mit relativ wenig Aufwand den Kopf reparieren kann, dann lohnt sich das für dieses eine Jahr durchaus. Bzw. ist ja zumindest bei dem Standort wohl noch gar kein Termin zum Umrüsten bekannt. Also reden wir hier sicherlich von > 1 Jahr. Auch wenn die Instandsetzung wohl keinen dauerhaften Erfolg hatte.

Gruß Joachim
Wenn sie nach dieser Aktion noch mal funktioniert hat, dann war es sicherlich gerechtfertigt.

Ein fester Termin steht wahrscheinlich noch nicht fest, aber dieses Jahr könnten die ersten an der Reihe sein. Aber kann auch gut möglich sein, dass die meisten komplett stehen bleiben, da eine XXX2400 ja deutlich mehr wiegt, als der Kopf einer HLS273.

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 479
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: HLS Köln?

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 14. Januar 2014, 21:26

Rheinlandsirene hat geschrieben: Ein fester Termin steht wahrscheinlich noch nicht fest, aber dieses Jahr könnten die ersten an der Reihe sein. Aber kann auch gut möglich sein, dass die meisten komplett stehen bleiben, da eine XXX2400 ja deutlich mehr wiegt, als der Kopf einer HLS273.
Und warum sollten die HLS dann stehen bleiben?

Benutzeravatar
Rheinlandsirene
Harter Kern
Beiträge: 359
Registriert: Sonntag 22. September 2013, 12:52
Kontaktdaten:

Re: HLS Köln?

Beitrag von Rheinlandsirene » Dienstag 14. Januar 2014, 21:37

ECN 2400 hat geschrieben:Und warum sollten die HLS dann stehen bleiben?
Weil man sich wahrscheinlich nicht die Mühe machen würde, sie dann noch zu demontieren.
Aber das steht sowieso alles noch in den Sternen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste