Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Abi2612
Harter Kern
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 28. März 2004, 20:10
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von Abi2612 » Samstag 8. Oktober 2016, 14:39

Ich persönlich befürchte ja, dass die beiden in Kassel verbliebenen Pintsch Bamags an den Standorten Hegelsberg und Harleshausen nicht mehr betriebsbereit sind, aber wissen tu' ich es nicht... Insofern, wer einen Trip nach Kassel nicht scheut, hätte am 15. Oktober die Gelegenheit, 'mal eine Pintsch Bamag in Aktion zu erleben, falls letztere wider Erwarten doch noch funktionstüchtig sein sollten:

http://www.hna.de/kassel/sirenen-heulen ... 15940.html

Für unsere Eistüten-Freunde poste ich den Artikel auch nochmal in der Eistüten-Rubrik hier im Forum.

Abi

Benutzeravatar
turboquattro
Sirenenexperte
Beiträge: 525
Registriert: Dienstag 18. April 2006, 00:16

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von turboquattro » Samstag 8. Oktober 2016, 15:21

Danke für die Info!
Hier http://www.presse-service.de/data.cfm/s ... 45027.htmlsteht:
In den vergangenen Jahren wurden acht der neun pneumatischen Hochleistungssirenen aufgrund von technischen Defekten durch neue elektronische Hochleistungssirenen ersetzt. .... Die noch nicht modernisierte pneumatische Hochleistungssirene am Feuerwehrhaus Harleshausen soll künftig durch eine elektronische Hochleistungssirene im Stadtteil ersetzt werden.
Würde bedeuten, dass auch die Hegelsberg schon ersetzt ist. Und könnte bedeuten, dass die Harleshausen noch geht und mit ausgelöst wird.

Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von SiFan » Samstag 8. Oktober 2016, 15:29

Oh! Das wäre die einmalige Gelegenheit, ne PiBa mit Warnung zu filmen! (Falls sie mitläuft)

Abi2612
Harter Kern
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 28. März 2004, 20:10
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von Abi2612 » Samstag 8. Oktober 2016, 17:50

turboquattro hat geschrieben: Würde bedeuten, dass auch die Hegelsberg schon ersetzt ist. Und könnte bedeuten, dass die Harleshausen noch geht und mit ausgelöst wird.
Hmm, stimmt leider. Hab's gerade überprüft. Muss im September passiert sein, im August war die Pintsch Bamag noch unversehrt.

Die Stadt Kassel kann sich pro Jahr eine neue ELS leisten, dann war jetzt wohl leider ganz frisch der Standort Hegelsberg an der Reihe. :-(

DS55
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 21:53

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von DS55 » Samstag 8. Oktober 2016, 19:15

Hallo,

warum bekommt das keiner mit BEVOR die abgebaut wird???
Ich hab angenommen, dass die HLS Experten hier im Forum Kontakte nach Kassel zu den zuständigen Stellen haben...

Wir haben es bislang vermieden uns da in erhoffte Verbindungen einzumischen.
Falls jemand einen Ansprechpartner in Kassel nennen kann (vielleicht kann man ja die letzte PIBA irgendwie vor dem Schrott bewahren) bitte per PN an Matze oder mich.


Gruss Günter

Benutzeravatar
ECN 2400
Harter Kern
Beiträge: 492
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 11. Oktober 2016, 16:55

Die eine verbliebene HLS ist betriebsbereit und wird mitlaufen.

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 887
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von Fahrradklingel » Dienstag 11. Oktober 2016, 23:47

Danke für die Info! :-)

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 430
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von Der Matze » Mittwoch 12. Oktober 2016, 08:51

Mal so in die Runde gefragt, wer plant am Samstag in Kassel zu sein ?
Ich und mein Vater werden bei der HLS sein.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

ReaperGhost
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 15. Oktober 2013, 21:55

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von ReaperGhost » Donnerstag 13. Oktober 2016, 23:45

Welche HLS ist es denn?

Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von SiFan » Freitag 14. Oktober 2016, 06:25

Harleshausen

Abi2612
Harter Kern
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 28. März 2004, 20:10
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von Abi2612 » Freitag 14. Oktober 2016, 20:00

ECN 2400 hat geschrieben:Die eine verbliebene HLS ist betriebsbereit und wird mitlaufen.
Woher hast Du die Info? Wäre ja schön...

Abi2612
Harter Kern
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 28. März 2004, 20:10
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von Abi2612 » Samstag 15. Oktober 2016, 11:49

https://youtu.be/TJqXSZFWZvs

Tja, digitale Auslösung funktioniert, Pressluftzufuhr auch, aber der Motor leider nicht.

Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von SiFan » Samstag 15. Oktober 2016, 14:40

Das ist echt schade, aber auch nicht weiter verwunderlich. Sie ist schon Jahre nicht mehr gelaufen und die Tests, die die FW gemacht hat, waren nicht ausreichend, auch wenn man den Schallgeber kurz anlaufen lassen hat, die heute nicht funktioniert hat. Die Technik ist veraltet, sie hat schon knapp 50 Jahre auf dem Buckel, das muss man bedenken.
Das war die einmalige Chance, eine Pintsch-Bamag mit Warnung der Bevölkerung zu filmen. Ist halt blöd gelaufen.
Ich glaube nicht, dass Kassel sie noch repariert, da sie eh nächstes Jahr wahrscheinlich durch ne Eistüte ersetzt wird und dann bleibt Nußdorf als letzte laufende Pintsch-Bamag übrig.

ReaperGhost
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 15. Oktober 2013, 21:55

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von ReaperGhost » Samstag 15. Oktober 2016, 19:13

SiFan hat geschrieben:Das ist echt schade, aber auch nicht weiter verwunderlich. Sie ist schon Jahre nicht mehr gelaufen und die Tests, die die FW gemacht hat, waren nicht ausreichend, auch wenn man den Schallgeber kurz anlaufen lassen hat, die heute nicht funktioniert hat. Die Technik ist veraltet, sie hat schon knapp 50 Jahre auf dem Buckel, das muss man bedenken.
Das war die einmalige Chance, eine Pintsch-Bamag mit Warnung der Bevölkerung zu filmen. Ist halt blöd gelaufen.
Ich glaube nicht, dass Kassel sie noch repariert, da sie eh nächstes Jahr wahrscheinlich durch ne Eistüte ersetzt wird und dann bleibt Nußdorf als letzte laufende Pintsch-Bamag übrig.

Die in Nußdorf müsste mal das Signal Warnung geben

Benutzeravatar
SiFan
Harter Kern
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 11. September 2015, 15:13
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Probealarm in Kassel am 15.10.2016

Beitrag von SiFan » Samstag 15. Oktober 2016, 19:17

Leider machen sie beim bayernweiten Probealarm nicht mit :/ also nur Feueralarm.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste