Hochleistungssirene in Schwabach am Ostanger

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
ReinhardG
Sirenenexperte
Beiträge: 511
Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 14:20

Re: Hochleistungssirene in Schwabach am Ostanger

Beitrag von ReinhardG » Samstag 9. August 2008, 20:11

Wie wäre es denn mit einem T-Shirt mit der Aufschrift: "Achtung Sirenenfreund" oder "Erhaltet die HLS und die E57"
Na, ob das wirklich Vertrauen schafft? Ich weiß ja nicht...

Die Anlage sieht wirklich ordentlich und gepflegt aus, nicht wie eine, die seit Jahren stillgelegt ist und vor sich hin gammelt. Könnte eine reelle Chance haben, wieder in Betrieb zu gehen.

Gruß - Reinhard.

eiserner Wolf

Re: Hochleistungssirene in Schwabach am Ostanger

Beitrag von eiserner Wolf » Sonntag 10. August 2008, 19:44

T-shirt mit einem aufdruck ist gut
Da habe ich einen passenden satz Save the Siren's und ein schönes Symbol. Das dürfte allgemein unter den Bürgern Gedanken machen.
Zuletzt geändert von eiserner Wolf am Sonntag 10. August 2008, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
turboquattro
Sirenenexperte
Beiträge: 557
Registriert: Dienstag 18. April 2006, 00:16

Re: Hochleistungssirene in Schwabach am Ostanger

Beitrag von turboquattro » Dienstag 19. August 2008, 16:15

So, hier mal der aktuelle Stand zur HLS in Schwabach:

Aufgrund von Umstrukturierungen in der Verwaltung der Stadt Schwabach wurde das Thema bisher im Stadtrat nicht weiter angegangen, ist aber nicht vom Tisch.
Voraussichtlich im November wird darüber beraten und entschieden, ob die HLS noch mal repariert wird, oder eine neue ELS angeschafft wird.

Natürlich werde ich weiter dran bleiben und zu gegebenem Zeitpunkt wieder berichten

eiserner Wolf

Re: Hochleistungssirene in Schwabach am Ostanger

Beitrag von eiserner Wolf » Dienstag 19. August 2008, 18:44

Ok dann ist ja noch luft bis dahin. Dann brauche ich mir keine Sorgen machen. Wenn Hilfe nötig ist bin ich dabei

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast