PB - HLS auf Gittermast

Standorte, Fakten, Bilder von/über Pintsch Bamag, Hörmann, Rickmers Werft etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1509
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von FunkerVogth » Freitag 5. August 2005, 16:05

Hallo!

Gefunden im Zivilschutzmagazin 5/75.

Eine PB auf nem Gittermast.



Leider keine Standortangabe, könnte aber sehr südlich sein....
Dateianhänge
Größenänderung IMG_1778.JPG
Größenänderung Wiederbelichtung von Drehen von IMG_1771.JPG
Größenänderung Wiederbelichtung von IMG_1783.JPG
Zuletzt geändert von FunkerVogth am Freitag 10. September 2010, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Klauskinski
Harter Kern
Beiträge: 427
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 11:10

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von Klauskinski » Freitag 5. August 2005, 17:29

Moin!

Sieht ja heiß aus! Anscheinend hat die unten keine Abdeckung. Schade, dass man nicht mehr Details sehen kann.

Maeks
Harter Kern
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 24. März 2005, 17:11

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von Maeks » Freitag 5. August 2005, 21:35

Ohoh
Da weiß ich bescheid über diese Anlage oder besser Herr Eisenreich von Hörmann. Es ist eine Versuchsanlage, die müßte bei Rupolding gewesen sein. Hörmann wollte damit die Lautstärke von Pinsch-Bamag herausbekommen. Die Anlage ist eine F71 mit einem 19,50iger Gittermast. Es war ne angebliche Nacht und Nebel Aktion bei der sie ein Kopf einer PB-Anlage da darauf montiert wurde.


Gruß Maeks

sirenboy

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von sirenboy » Samstag 6. August 2005, 21:02

Hallo,
war der Maschinenbunker derselbe wie bei einer F71 von Hörmann? Sieht fast so aus!
Sirenboy

Maeks
Harter Kern
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 24. März 2005, 17:11

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von Maeks » Samstag 6. August 2005, 21:50

Hier habe ich mal zwei Bilder von der Anlage in Rupolding. Es war der Urtyp der F71

Bild
Bild

Gruß Maeks
Zuletzt geändert von Maeks am Freitag 10. September 2010, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.

sirenboy

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von sirenboy » Samstag 6. August 2005, 21:55

Coole Bilder, also der Maschinenbunker ist trotzdem der von einer Hörmann F71!!!
Sirenboy

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1487
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von MiThoTyN » Samstag 6. August 2005, 23:15

Ja Mann !!! Wie oft denn noch !!

Die ganze HLS ist ne F71, die von Hörmann da in die Pampa gepflanzt wurde. Nur eben wurde hier ein Pintsch-Bamag Kopf draufgesetzt, weil Hörmann das testen wollte. Hat Meaks doch schon geschrieben.

Nur eine Anmerkung hab ich noch. Wie kann man von nem PB Kopf die Lautstärke testen, und objektive Ergebnisse bekommen, wenn man nen Hörmann Unterbau benutzt ?

Sind doch sicher andere Werte was Druck und Luftvorrat betrifft ?

Warum haben die nicht einfach ne echte PB laufen lassen und gemessen ?
Verstehe den Aufwand nicht so ganz. Gerade weil meiner Meinung nach die Ergebnisse nicht sehr Aussagekräftig sind.

Nichts desto trotz ist diese HLS ein ziemlich cooles Unikat. Das macht schon was her mit dem Kopf auf dem Gittermast !!

Gruß Joachim

Maeks
Harter Kern
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 24. März 2005, 17:11

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von Maeks » Sonntag 7. August 2005, 14:16

Pintsch Bamag behauptete das ihre Anlagen 135db erreichten. Hörmann hatte damals noch nicht die Möglichkeit das nachzuprüfen. In einer Nacht und Nebelaktion wurde schnell ein Pintsch Bamag Kopf auf ein Hörmannmast montiert und getestet. Dabei wurde in 30 Meter Entfernung mit Drehleitern die Lautstärke gemessen. Ergebnis die waren auch nicht Lauter. Pintsch Bamag hatte halt damals gelogen.

Gruß Maeks

Siggi
Harter Kern
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 4. November 2005, 11:55
Wohnort: Reutlingen

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von Siggi » Sonntag 28. Mai 2006, 01:48

Auch wenn ich mich bei HLS-Themen nicht zu Wort melde, aber hier das Bild aus meiner Zivilschutzbroschüre.



Bild

ReinhardG
Sirenenexperte
Beiträge: 511
Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 14:20

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von ReinhardG » Sonntag 28. Mai 2006, 20:24

Was mich bei der praktischen Vorstellung einer Nacht- und Nebelaktion von Hörmann auch wundert, wenn ich mal drüber nachdenke:

woher hatten die den PB-Kopf, wenn die damals noch Konkurrenten waren? Als Privatmann inkognito kaufen konnte man sowas ja wohl damals wie heute nicht und irgendwo einen abbauen konnten sie ja auch nicht ernsthaft? Natürlich könnte ihnen einer ihrer größeren Kunden geholfen haben, aber da das ja damals alles Behörden waren, kann ich mir das auch nur schwer vorstellen, auch wenn vielleicht die Bayern gern einer "inländischen" Firma etwas auf die Sprünge geholfen hätten. Aber sie konnten damals sowieso kaufen, was sie wollten - die Pflicht zur EU-weiten Ausschreibung gab es ja noch nicht.

Die These von Joachim, nach der die das gemacht haben, als sie das Geschäft von PB übernommen hatten, finde ich gar nicht so unwahrscheinlich. Dann hätten sie ja die Ersatzteile zur Verfügung gehabt und wollten vielleicht einfach testen, wie universell man die verwenden kann.

Gruß - Reinhard.

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1487
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von MiThoTyN » Donnerstag 9. September 2010, 11:53

@Funker, Maeks, Siggi

Könnt ihr die Bilder bitte im Forum bereitstellen?

Danke und Gruß
Joachim

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1509
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von FunkerVogth » Freitag 10. September 2010, 21:17

siehe oben.

Maeks
Harter Kern
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 24. März 2005, 17:11

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von Maeks » Freitag 10. September 2010, 23:25

Bilder sind wieder da

Gruß Maeks

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1487
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: PB - HLS auf Gittermast

Beitrag von MiThoTyN » Samstag 11. September 2010, 09:35

Danke Jungs! Ihr seid spitze!

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast