Luftschutz-Alarmgerät

Standorte, Fakten, Bilder von/über sonstige Sirenen wie Handsirenen, Fahrzeugsirenen, usw.
Antworten
Olaf
Harter Kern
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 12. Juni 2004, 13:40

Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von Olaf » Donnerstag 1. März 2007, 22:58

...Mißbrauch strengstens verboten.

...und den dazugehörigen Klöppel haben wir auch noch im Fundus. Hau den Lukas!
Dateianhänge
imm0066aht1.jpg
Zuletzt geändert von Olaf am Freitag 2. März 2007, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HP.D
IG-WaSi Team
Beiträge: 572
Registriert: Samstag 27. März 2004, 14:03
Wohnort: Illingen

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von HP.D » Samstag 3. März 2007, 15:59

Ahso, das is dann so ein Blech, wo mann einfach draufgehauen hat...
..und im Notfall werden wir über die Medien informiert... Klar, hab auch immer ein Radio eingeschaltet dabei... :-(

Olaf
Harter Kern
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 12. Juni 2004, 13:40

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von Olaf » Samstag 3. März 2007, 23:02

Si. Eine recht archaische Alarmierungstechnik. Geht aber trotzdem durch Mark und Bein und leise is datt Dingens auch nicht. Massiv gebaut mit viel Masse zum Schwingen.

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1457
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von FunkerVogth » Sonntag 4. März 2007, 03:18

Moin.

Olaf, das Ding könnte ich mir gut vor meiner Haustüre als Schelle vorstellen.........wie wärs
Zuletzt geändert von FunkerVogth am Sonntag 4. März 2007, 03:18, insgesamt 1-mal geändert.

Ralph
IG-WaSi Team
Beiträge: 1044
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von Ralph » Sonntag 4. März 2007, 09:56

Ich versteh das nicht so ganz: Haut man mit nem Schläger auf dieses Blechschildl oder was? Oder hing das mal irgendwo über nem Alarmtaster??
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass IG WaSi Nutzungshinweise

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1457
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von FunkerVogth » Sonntag 4. März 2007, 11:13

Moin...


schau Dir mal die Schlagstellen in der Mitte an, dann ist die Farge beantwortet

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1678
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von Niklas » Sonntag 4. März 2007, 12:11

Bild
242

Ralph
IG-WaSi Team
Beiträge: 1044
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von Ralph » Sonntag 4. März 2007, 12:46

Ja ok, das stimmt...dchte mir das schon, wollte es nur mal bestätigt haben!

Gibt es eine Aufnahme davon? Würde gern mal hören, wie sich das anhört...
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass IG WaSi Nutzungshinweise

Olaf
Harter Kern
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 12. Juni 2004, 13:40

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von Olaf » Sonntag 4. März 2007, 22:49

Nein, bis jetzt noch nicht. Aber irgendwann in ferner Zukunft werden wir die Akkustik unseres Bunkers zu nutzen wissen...

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1457
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Luftschutz-Alarmgerät

Beitrag von FunkerVogth » Montag 5. März 2007, 20:17

Moin.

Jetzt weiß ich wo das herkommt.

Im Film "Ritter der Kokusnus von Monty Python kam das Ding vor.
Und zwar hat sich das ne Gruppe Möchne beim Singen eines Chorals an die Birne gehauen. Das wars.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast