unbekannter Hersteller Handsirene

Standorte, Fakten, Bilder von/über sonstige Sirenen wie Handsirenen, Fahrzeugsirenen, usw.
Antworten
Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig/Bietigheim-Bissingen
Kontaktdaten:

unbekannter Hersteller Handsirene

Beitrag von Teefix » Montag 19. August 2013, 15:13

Hallo,
habe heute meinem Freund auf Arbeit besucht und er hat mich durch seine Schule geführt.Da er meine Vorliebe für Sirenen alles Art kennt hat er mir auch das Alarmmittel der Schule gezeigt. Beim ersten Blick dachte ich an eine Elektror HSM 7. Aber der Blick aufs Typenschild hat mich dann doch überrascht...
Dateianhänge
IMG-20130819-WA0000.jpg
Gesamtansicht
IMG-20130819-WA0001.jpg
Das Typenschild, leider mit Handy nicht besser zu fotografieren.

Sirentyp
Neuling
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 24. April 2013, 14:56
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Hersteller Handsirene

Beitrag von Sirentyp » Donnerstag 22. August 2013, 11:57

Hi Teefix,
Es gab mal einen Sirenenhersteller namens "Schem&Buse "
Der stellte ein ganz ähnliches Modell wie die HSM VII her.
Vielleicht hießen die vorher oder nachher so.
✠ GROSSADMIRAL ✠
Sirentyp

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1621
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Hersteller Handsirene

Beitrag von sirenator » Donnerstag 22. August 2013, 14:40

Schemm & Buse kann nicht sein, da die Form des Getriebekastens wieder anders war. Also ich weiss, dass Luz auch eine HSM7 ähnliche Sirene hatt. Gab also doch mehr hersteller die sowas herstellten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast