Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Standorte, Fakten, Bilder von/über sonstige Sirenen wie Handsirenen, Fahrzeugsirenen, usw.
Gast

Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Gast » Samstag 3. September 2005, 22:05

Hi,nochmals ich.

Hier die mit Sicherheit letzte aktive "Big red one" in den USA..
Da will ich nicht unbedingt im oder ums Rathaus stehn wenn die loshegt*g*

http://www.jmarcoz.com/sirens/rochester_ny.jpg

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1675
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Niklas » Samstag 3. September 2005, 22:15

laut www.victorysiren.com sind aber noch weitaus mehr chryslers im einsatz!
242

Benutzeravatar
michel
Harter Kern
Beiträge: 482
Registriert: Freitag 20. August 2004, 02:18
Wohnort: Adam-Opel-Town
Kontaktdaten:

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von michel » Dienstag 6. September 2005, 00:33

hello
oh mann, so en ding müsste es mal bei ebay geben!
wissen denn die leute hier wie so ein teil klingt? müssten mal ein paar sound-demos von diesem monströsen teil gepostet werden!
einfach zu geil.........

greets
Der selbe MICHEL, die nächste Sirene bitte!!!

>>>>> über 10 Jahre: "Zivilschutz- und Feuerwehrsirenen in Aktion" oder "alte Zivilschutzsirenen zum Leben erweckt".

Fire
Harter Kern
Beiträge: 143
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 22:45
Wohnort: Arnsberg - Neheim

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Fire » Dienstag 6. September 2005, 00:54

Gibt es doch auf der Seite.....

Abi2612
Harter Kern
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 28. März 2004, 20:10
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Abi2612 » Dienstag 6. September 2005, 11:59

Gibt es doch auf der Seite.....
Naja, einen richtigen Vollalarm gibt's ja nur in einer Aufnahme zu hören, und die wurde aus ca. acht Kilometern (!!!) Entfernung aufgenommen. Ein richtig schönes Soundfile fehlt also tatsächlich.

sirenboy

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von sirenboy » Dienstag 6. September 2005, 14:39

Hallo,
wo findet man diesen Sound?
Gruß Sirenboy

Gast

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Gast » Dienstag 6. September 2005, 15:14

Hi,ich habe mir den Sound angehört,hört sich FAST wie die HLS an,bloss mit dem Unterscheid,dass die HLS NUR 500 m weit weg ist,die Chryslersirene aber immerhin 8 km(5 amerikanische Meilen),und dazu auf einem LKW verlastet,also nicht auf einem Haus oder so,trotzdem röhrt die "BRO" mit ca. 55db durch die Lande..

heftig unheimlich der Sound,da muss man sich nicht unbedingt im Dorf wo das Teil steht aufhalten

Aber apropos HLS,so hört sich bestimmt eine HLS auf die Entfernung auch an,zumindest etwas anders vom Ton her,aber doch ähnlich,oder??
Zuletzt geändert von Gast am Dienstag 6. September 2005, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1675
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Niklas » Dienstag 6. September 2005, 15:28

alleine dadurch, dass die lautstärke der chrysler von der rotor-umdrehungszahl abhängt, kann sie sich nicht wie eine HLS anhören!
242

Fire
Harter Kern
Beiträge: 143
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 22:45
Wohnort: Arnsberg - Neheim

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Fire » Dienstag 6. September 2005, 16:04

Hallo,
wo findet man diesen Sound?
Gruß Sirenboy
Links im Menü unter "Hear Big Red"

Hat da etwa jemand im Englischunterricht nicht aufgepasst?
Zuletzt geändert von Fire am Dienstag 6. September 2005, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

SirAgentE57

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von SirAgentE57 » Dienstag 6. September 2005, 17:53

Hallo Freunde

Darf ich behilflich sein mit den Sounds von dieser BIG RED Sirene zum downloaden:
Schaut mal bei "Media" im Forum, da hab ich kleine Soundproben reingestellt, wenn es recht ist!

Viel SPass

sirenboy

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von sirenboy » Dienstag 6. September 2005, 20:13

Hallo,
jetzt habe ich sie gehört! Ich habe im Englisch Unterricht zwar aufgepasst, aber einfach die Seite noch nicht richtig angeschaut.....
Klingt ja super interessant. Ein richtiges Monster!!!!
Sirenboy

SlideBuster

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von SlideBuster » Dienstag 6. September 2005, 21:00

Hallo,
wo findet man diesen Sound?
Gruß Sirenboy



http://www.victorysiren.com/x/wav/BigRed_Run4.wav

sirenboy

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von sirenboy » Mittwoch 7. September 2005, 14:02

Hallo,
die Bilder sind ja auch super, besonders die, als "Big red" zum erstenmal wieder gestartet wird! Da haut es Wolken zu den Hörnern raus, Sensationell!!! Da wäre ich gern dabei gewesen. Was für ein Spaß!!!
Der Motorsound ist schon cool, dieses "Wummern". Ich bin jetzt Big red Fan.
Gruß Sirenboy

Wickerman

Re: Chryslersirene (=big red one) in den USA!

Beitrag von Wickerman » Sonntag 2. Oktober 2005, 04:07

Hallo,
wo findet man diesen Sound?
Gruß Sirenboy
--------------------------------------------------------------------------------







http://www.victorysiren.com/x/wav/BigRed_Run4.wav

Also ich bezweifel doch stark das die Wav hier aus 8Km Entfernung aufgenommen wurde. Man hört doch vorher den Start des (Diesel)Motors bzw. Generator und das würde man sicherlich nicht über 8 Km hören. Klingt eher als wäre man direkt in der Nähe der Sirene geben. Aus 8KM eine Sirene so laut zu hören halte ich für unwahrscheinlich.
Vor allem wäre aus 8KM ja schon fast eine 30 Sekündige Verzögerung zu hören.


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast