Siemens in Tschechien?

Standorte, Fakten, Bilder von/über deutsche Sirenen im Ausland, heimischen Typen, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Siemens in Tschechien?

Beitrag von E57Benedikt » Samstag 17. Juli 2010, 18:32

Servus Fachleute,
Habe einen Ausflug gemacht und dies gefunden(http://www.youtube.com/watch?v=TaBKJbDPazc)

Gruss Benedikt
Zuletzt geändert von Ralph am Sonntag 18. Juli 2010, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: weniger Satzzeichen im Titel
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 877
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Siemens in Tschechien????

Beitrag von Fahrradklingel » Samstag 17. Juli 2010, 19:38

Das ist doch sicher mit einer Fotokamera aufgenommen? Mach bitte beim nächsten mal ein Foto, dieses verwackelte hin- und hergezoome hilft bei der Bestimmung nicht wirklich. So oder so, um ein erkennbares Bild/Video zu machen, musst du die Helligkeit erhöhen - wir sollen doch die Sirene bestimmen, und nicht die Wolken, oder? ;-)

Eine Siemens ist es aber, das kann man auch so erkennen, wohl kaum (wer ein bisschen in Geschichte aufgepasst bzw. hier im Forum gelesen hat, dem sollte eine Siemens in CZ seltsam vorkommen...).


P.S.: Gehört eher nach "Sirenen im Ausland" - wäre in Mod so nett? :-)

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig/Bietigheim-Bissingen
Kontaktdaten:

Re: Siemens in Tschechien????

Beitrag von Teefix » Samstag 17. Juli 2010, 19:44

Aber gerne...

Fox 1
Sirenenexperte
Beiträge: 1808
Registriert: Freitag 20. April 2007, 15:46
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Siemens in Tschechien????

Beitrag von Fox 1 » Samstag 17. Juli 2010, 22:18

Eher untypisch für eine Siemens. Foto machen, bearbeiten und hochladen. Habe mal versucht einen Screenshot zu machen und hat sich nicht bearbeiten lassen. Fassade und Dachansatz lassen sich erkennen. Die Sirene selbst ist ein "Schwarzer Klotz" wo keine Ports erkennbar sind. Besonders skeptisch betrachte ich die Platte auf dem die Sirene steht.

E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Re: Siemens in Tschechien?

Beitrag von E57Benedikt » Donnerstag 29. Juli 2010, 15:50

Hier mal die Bilder:
Dateianhänge
CIMG1515.JPG
CIMG1516.JPG
CIMG1517.JPG
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Benutzeravatar
Land 4-4
Sirenenexperte
Beiträge: 514
Registriert: Montag 23. November 2009, 13:28

Re: Siemens in Tschechien?

Beitrag von Land 4-4 » Donnerstag 29. Juli 2010, 16:22

Hi,
das ist doch das gleiche Teil wie die "Dreifußsirene" von Vorgestern?!!!!
Gruß
Land 4-4

E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Re: Siemens in Tschechien?

Beitrag von E57Benedikt » Donnerstag 29. Juli 2010, 16:46

Ja aber was ist das für ein Typ??
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Benutzeravatar
Land 4-4
Sirenenexperte
Beiträge: 514
Registriert: Montag 23. November 2009, 13:28

Re: Siemens in Tschechien?

Beitrag von Land 4-4 » Donnerstag 29. Juli 2010, 17:05

Vielleicht hättest du mal jemand vor Ort fragen sollen!!
Gruß

E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Re: Siemens in Tschechien?

Beitrag von E57Benedikt » Donnerstag 29. Juli 2010, 17:10

Gerade wenn es schon 19 Uhr ist und das ganze gelände abgeschlossen ist.....f**k
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1676
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Siemens in Tschechien?

Beitrag von Niklas » Montag 9. August 2010, 15:10

Dre verschiedene Threads zum selben Typen, nur weil es verschiedene Standorte sind?
Denk mal nach, Benedikt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast