Tieftonsirene?! Mit Doppeldach

Standorte, Fakten, Bilder von/über deutsche Sirenen im Ausland, heimischen Typen, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Tieftonsirene?! Mit Doppeldach

Beitrag von E57Benedikt » Montag 3. Januar 2011, 17:39

Und auch richtung Waldgebiet findet sich was jurioses:
Eine (So wies aussieht) Tiefton DS977! Ich stelle alles was hier gepostet wird öffentlich zur verfügung(Mich nur als Urheber angeben) Sehts euch einfach an. Standort: Hojsova Stráž

mfg Benedikt
Dateianhänge
CIMG2848.JPG
CIMG2847.JPG
CIMG2846.JPG
Zuletzt geändert von E57Benedikt am Dienstag 4. Januar 2011, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Benutzeravatar
Niklas
IG-WaSi Team
Beiträge: 1676
Registriert: Samstag 27. März 2004, 21:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von Niklas » Montag 3. Januar 2011, 19:13

Ich erkenne da gerade mal gar nix DS977 mäßiges.

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 877
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von Fahrradklingel » Montag 3. Januar 2011, 19:21

Wie kommst du auf Tiefton?

Benutzeravatar
ThomasHBS
Harter Kern
Beiträge: 135
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:45

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von ThomasHBS » Montag 3. Januar 2011, 19:58

1. Das sieht ganz und gar nicht nach DS 977 aus.
2. Ich sehe da zwei Rotoren.

Woher hast du deine Informationen?
Bahnbilder aus der Harzregion
http://bahnbilder-harz.de

E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von E57Benedikt » Montag 3. Januar 2011, 20:31

1. Tiefton deswegen,weil ich einen älteren Anwohner gefragt hab,und der sagte die hört sich nach Tiefton an.
2. 1 Rotor,wo soll den der 2 sein?
3. Oben ist nur ein Schutzgitter.

Soweit keine Fragen mehr? Und nein,ich fahre nicht zur Probe an,schließlich istb das 150km von uns entfernt
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Letzter_Heuler
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 20:46

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von Letzter_Heuler » Montag 3. Januar 2011, 20:33

Frohes Neues erstmal! :)

@ThomasHBS:
Da sind keine zwei Rotoren.
Im oberen Teil kann man stattdessen die Gewindebolzen erahnen,
mit denen das oberste Schutzdach befestigt ist.

Gruß, Carsten

Benutzeravatar
ThomasHBS
Harter Kern
Beiträge: 135
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:45

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von ThomasHBS » Montag 3. Januar 2011, 21:30

Tatsächlich, sah fast so aus.

Geht das mit dem Tiefton etwas exakter? Ein "tiefer Ton" kann subjektiv auch bei 350 Hz liegen.
Bahnbilder aus der Harzregion
http://bahnbilder-harz.de

ffw471
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 15:55
Wohnort: Freyung-Grafenau

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von ffw471 » Dienstag 4. Januar 2011, 11:50

Dabei handelt es sich um keine DS 977, die würde nämlich von unten ansaugen.... Das 2. Dach dient der Abdeckung der Ansaugöffnung!

Dorfsirene
Neuling
Beiträge: 75
Registriert: Samstag 6. November 2010, 14:22

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von Dorfsirene » Dienstag 4. Januar 2011, 13:53

ThomasHBS hat geschrieben: Geht das mit dem Tiefton etwas exakter?
Meinst Du etwa, der ältere Anwohner hat die Schallfrequenz gemessen, als das Ding mal lief?

Interessant finde ich, dass die Größe der Schutzdächer von oben nach unten abnimmt. Aber nach DS 977 sieht das nun wirklich nicht aus. Und obwohl ich die Ports nur schemenhaft erkennen kann, würde ich von dem, was sich mir darbietet, auf mehr als 3 oder 4 tippen.

Benutzeravatar
HaumeiFranzP
Sirenenexperte
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 19. September 2010, 17:46

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von HaumeiFranzP » Dienstag 4. Januar 2011, 16:48

Wenn der Rotor nicht gerade genau halb auf Portmitte zum Stehen gekommen ist, würde ich durch das, was man durch das untere Gitter erahnen kann, auf 8 Ports tippen. Hat sie zumindest das mit ner DS977 geneinsam. Und die klingt ja auch z.B. gegenüber einer E57 relativ tief.
Lord of the 8-port-sirens

E57Benedikt
Sirenenexperte
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 18:17
Wohnort: Altweilnau, Weilrod
Kontaktdaten:

Re: DS977 Tiefton?! Mit Doppeldach

Beitrag von E57Benedikt » Dienstag 4. Januar 2011, 17:31

Leute,dass ist schon wieder so ein slowakisches Ding wie in Dolany....
Und heute wiedermal gefunen:
ist aber ein Hochtöner...
Dateianhänge
CIMG2861.JPG
CIMG2860.JPG
Eine E57 bleibt immer gleich , auch wenn sie ausgeheult hat .
BahnPedia - Aktuelle Infos über den Bahnbetrieb
Berufsfeuerwehr Prag

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste