Wie wäre es mal mit einer chinesischen Sirene?

Standorte, Fakten, Bilder von/über deutsche Sirenen im Ausland, heimischen Typen, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Heuleisen
Harter Kern
Beiträge: 126
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 21:54
Wohnort: Neustadt/Weinstr. Rheinland-Pfalz

Wie wäre es mal mit einer chinesischen Sirene?

Beitrag von Heuleisen » Donnerstag 15. März 2012, 19:41

Ich habe diese Seite heute entdeckt!
Ein Vertrieb von chinesischen Sirenen.
Preise müssen aber per e-mail beim Verkäufer angefragt werden

http://www.ec21.com/ec-market/co_tzzjlk ... 85499.html



Ich hoffe dieser link verstößt nicht gegen die Forenrichtlinien.
Falls doch lasse ich mich gerne belehren und ein Admin muss ihn wieder entfernen.

grüße heuleisen
Und wer warnt mich???
Für ein funktionierendes Sirenennetzwerk!

Fox 1
Sirenenexperte
Beiträge: 1808
Registriert: Freitag 20. April 2007, 15:46
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Wie wäre es mal mit einer chinesischen Sirene?

Beitrag von Fox 1 » Donnerstag 15. März 2012, 21:12

davon sind welche bekannt. Die Sirena z.b. http://www.sirena.it/de/prodotti_industria.asp?idcat=15

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast