Cooper WAVES Sirene - "SiRcom" Sirene in Amerika

Standorte, Fakten, Bilder von/über deutsche Sirenen im Ausland, heimischen Typen, etc. sowie unbekannte Sirenen
Antworten
Benutzeravatar
DJ2226
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 7. November 2017, 19:45

Cooper WAVES Sirene - "SiRcom" Sirene in Amerika

Beitrag von DJ2226 » Samstag 10. Februar 2018, 05:52

Hallo, alle miteinander. Dies ist mein erster Beitrag in den Foren, seit ich vor ein paar Monaten beigetreten bin. Ich komme aus Amerika. Ich kann nur ein bisschen Deutsch, also benutze ich meine Großmutter und ein bisschen Google Übersetzer um zu helfen. Da dies meine erste Erfahrung mit einer Sirene im europäischen Stil ist, dachte ich, ich würde meine Erfahrung teilen.

Diese Sirene befindet sich in Albany, Georgia am MCLB. Es ist von Cooper Benachrichtigungen gemacht. Momentan stellt Eaton es her, seit sie das Unternehmen gekauft haben. Bevor Cooper diese herstellte, wurden sie von einer Firma namens MadahCom hergestellt. Ursprünglich verkauften sie SiRcom SiBT-Sirenen, die in WAVES SPT umbenannt wurden. Hier ist ein Artikel, den ich für mehr Information über das amerikanische Sirenenbrett gemacht habe.

https://www.thesirenboard.com/forums/vi ... =2&t=22047

Diese Sirenen funktionieren sehr gut als omnidirektionale Lautsprecher. Ich war schockiert darüber, wie laut sie waren, während sie während der Ankündigungen abseits der Achse standen.

Hier ist das Video.

https://www.youtube.com/watch?v=TJQxIVYIIe0

Siren lover
Harter Kern
Beiträge: 195
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 20:30

Re: Cooper WAVES Sirene - "SiRcom" Sirene in Amerika

Beitrag von Siren lover » Donnerstag 15. Februar 2018, 20:16

Hi!

Danke für deinen Beitrag in unserem Forum. Ich finde diese Sprachdurchsage akustisch sehr gelungen.

Hoffentlich verbreiten sich die Anlagen bei euch noch mehr. Konkurrenz schadet nie ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste