U-Boot Sirene Florida

Standorte, Fakten, Bilder von/über sonstige Sirenen wie Handsirenen, Fahrzeugsirenen, usw.
Antworten
Juli

U-Boot Sirene Florida

Beitrag von Juli » Sonntag 18. Februar 2007, 23:22

Hallo zusammen!

Ich hab ja schon in einem anderen Thread auf eine U-Boot Sirene hingewiesen.

Standort: Florida (Orlando)
Die Sirene ist ca. 30-40cm "lang", der Handauslöser hat einen Durchmesser von ca. 10cm

(Sorry falls die Aufnahmen nicht so gut sind, aber musste mit dem Handy fotografieren)

Als ich Urlaub in Amerika gemacht habe, waren wir bei einer Bekannten für ein paar Tage über Nacht geblieben. In meinem Zimmer war dann die kleine grüne U-Boot Sirene, die ihrem verstorbenen Mann gehört hatte.

Also wie man sieht, wurde die Sirene an der Decke montiert und an der Wand dann der Handauslöser.

Wie man vielleicht erkennen kann, liegt die kleine Kurbel auf einer linken Schraube. Rechts daneben ist nochmal so eine zu sehen, d.h. bis dahon konnte man die Kurbel"drehen" (gerade mal 45°). Quasi An - Aus.

Sie ist zwar klein, aber macht einen mords Lärm Also ich werde mich dann auf jeden Fall mit dem Video beeilen!


Grüßle, Juli ^^
Dateianhänge
handauslserqf5.jpg
Kurbel
vonuntency2.jpg
Ganze von unten
Zuletzt geändert von Juli am Sonntag 18. Februar 2007, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.

Tyfon

Re: U-Boot Sirene Florida

Beitrag von Tyfon » Montag 19. Februar 2007, 11:29

Das ist ein Klaxon Submarine Dive Horn. Es hat diesen charakteristischen AH-OOOOH-GAH Sound.

Das Ding mit der Kurbel müßte dann eine Art manueller Stromgenerator sein.

So wie ich das verstanden habe ist im Inneren eine Stahlmembrane welche mittig einen Knubbel hat der dann von einem rotierenden Rad mit Aussparungen in Schwingungen versetzt wird. Siehe hier:

http://en.wikipedia.org/wiki/Klaxon

Alarm
Harter Kern
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 21. September 2005, 02:33

Re: U-Boot Sirene Florida

Beitrag von Alarm » Montag 19. Februar 2007, 21:43

Hihi voll die Woltens Hupe

Juli

Re: U-Boot Sirene Florida

Beitrag von Juli » Montag 19. Februar 2007, 21:47

Wartet ab, bis das Video kommt
Die macht echt nen höllen Lärm aber das hat niemanden Dienstag Abend 21uhr gejuckt
Zuletzt geändert von Juli am Montag 19. Februar 2007, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.

Romolus32

Re: U-Boot Sirene Florida

Beitrag von Romolus32 » Dienstag 20. Februar 2007, 12:53

Schön, das man diese Sirenen hier auch mal sieht.
Ähnliche Sirenen gibt es bei ebay zu hauf, ab ca. 20 Euro (Oldtimerhorn).
Machen wirklich einen mordsmässigen Krach, kann ich nur empfehlen.

Rainer
Sirenenexperte
Beiträge: 823
Registriert: Dienstag 29. November 2005, 18:21

Re: U-Boot Sirene Florida

Beitrag von Rainer » Sonntag 4. März 2007, 10:18

Waltons Hupe?

Für mich sieht das Ding aus wie eine "Flipper-Hupe"!


Ist ein sehr alter Film aus den Frühen 70ern!

Der Delphin Flipper wurde von seinem Freund mit so einem ähnlichen Gerät immer gerufen,welches er dazu immer ins Wasser hielt und zweimal draufdrückte!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast