Probealarme Stadt Darmstadt

Aktuelle Probealarmtermine, Berichte über Sirenenauf-/abbau, Nachbarschaftsstreits, Pressemeldungen
Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Montag 8. Oktober 2018, 07:43

Hier die Standorte bei denen wir am Mitwoch (über Handauslösung) Entwarnung auslösen.

Alle HLS und die folgende E 57: Schlauchturm, Wixhausen Schule, Arheilgen Rodgaustraße, Innenstadt Kyritzschule.

Eventuell auch die Werkssirenen aber das ist noch nicht endgültig geklärt.

Motorsirene
Harter Kern
Beiträge: 179
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von Motorsirene » Mittwoch 10. Oktober 2018, 22:33

Ich war mit einem anderen Filmer an der HLS Orangerie, welche leider zur Warnung der Bevölkerung nichts zu hören bot. Jedoch lief die manuell getätigte Entwarnung, wie folgend nachzuhören ist: https://www.youtube.com/watch?v=va76BbS1ojc

Grüße

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 1. Januar 2019, 21:39

Morgen (02.01.2019) Probealarm in Darmstadt. 10 Uhr alle Sirenen mit Warnung, um 10:05 Uhr folgt die Entwarnung welche aber nicht an allen Sirenen ausgelöst wird.

dc273
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 21:09

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von dc273 » Mittwoch 2. Januar 2019, 15:23

Also die Sirene in Eberstadt lief einwandfrei und sehr laut gegenüber der Mornewegstraße bei der ich letztes Jahr um diese Zeit war.

Bin 2 mal zusammengezuckt als sie losging.

https://www.youtube.com/watch?v=Z0sjlCi ... e=youtu.be hier ein Video in 200 Meter Luftlinie entfernung

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 7. März 2019, 07:02

Nächster Probealarm in Darmstadt am Mittwoch den 03.04.2019.

10:00 Uhr alle Sirenen (mit Werkssirenen) Warnung und um 10:05 Uhr Entwarnung. Die Entwarnung läuft nicht an allen Sirenen.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 25. Juni 2019, 06:42

Am 03.07.2019 Probealarm in Darmstadt.

10:00 Uhr Warnung, 10:05 uhr an einigen Sirenen Entwarnung.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 19. September 2019, 07:18

Im Oktober Probealarm in Darmstadt und Landkreis Darmstadt- Dieburg.

Landkreis ab 10:00 Uhr mit Warnung.

Stadt Darmstadt 10:00 Uhr Warnung, 10:05 Uhr an einigen Sirenen Entwarnung.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 8. Januar 2020, 07:12

Heute Probealarm.

10:00 Uhr Warnung

10:05 Uhr Entwarnung (läuft nicht an allen Sirenen)

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Montag 24. Februar 2020, 12:08

Nächster Probealarm am 01.04.2020 nach jetziger Planung:

10:00 Uhr Warnung

10:05 Uhr Entwarnung, nicht an allen Sirenen

Wenn jemand an der HLS Kranichstein ist und ein ordentliches Video macht bei dem der komische Ton den diese Sirene macht gut zu hören ist wäre ich dankbar wenn derjenige mir das Video direkt nach dem Probealarm für dienstliche Zwecke zuschicken könnte.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1478
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von hoffendlichS3 » Montag 24. Februar 2020, 20:58

Habe jetzt schon mit Fischer und dem Mitarbeiter der Stadt geschrieben,
und auch ein Video bekommen, ich höre da nix was mir sorgen macht...
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 25. Februar 2020, 06:57

hoffendlichS3 hat geschrieben:
Montag 24. Februar 2020, 20:58
Habe jetzt schon mit Fischer und dem Mitarbeiter der Stadt geschrieben,
und auch ein Video bekommen, ich höre da nix was mir sorgen macht...
Die Sirene "kratzt, bei Warnung hört man es recht deutlich.

Bei welchem Mitarbeiter von der Stadt warst du den?

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1478
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von hoffendlichS3 » Dienstag 25. Februar 2020, 13:27

Moin!

Der Name ist mir jetzt entfallen.
Erst hatte mich Sebastian um Rat gebeten, "weil ich mich ja mit alter Technik auskenne".
Dann hatte er mal an den zuständigen da von der Stadt verwiesen und mit dem habe ich nur einen kurzen Wortwechsel
gehabt. Dort ging es aber um ein anscheinen komisches Geräusch aus dem Maschinenraum.

Wenn es oben Kratz dann hat der Motor nen Lagerschaden und die Lochtrommel/Scheibe Kratzt.
Wäre aber dann immer. Hast du mal ein Video wo man es hört?
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1478
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von hoffendlichS3 » Dienstag 25. Februar 2020, 13:28

Moin!

Der Name ist mir jetzt entfallen.
Erst hatte mich Sebastian um Rat gebeten, "weil ich mich ja mit alter Technik auskenne".
Dann hatte er mal an den zuständigen da von der Stadt verwiesen und mit dem habe ich nur einen kurzen Wortwechsel
gehabt. Dort ging es aber um ein anscheinen komisches Geräusch aus dem Maschinenraum.

Wenn es oben Kratz dann hat der Motor nen Lagerschaden und die Lochtrommel/Scheibe Kratzt.
Wäre aber dann immer. Hast du mal ein Video wo man es hört?
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 25. Februar 2020, 13:33

Ich müsste mal eines in YT raussuchen.

Würde mich mal sehr interesieren bei wem von der Stadt du warst.

Uns sind keine komischen Geräusche aus dem Maschinenraum bekannt und in unserer Abteilung warst du auch nicht.

Wir gehen auch von einem Schaden am Motor aus, mal schauen wie es weiter geht.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1478
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von hoffendlichS3 » Dienstag 25. Februar 2020, 13:45

Ich habe mir jetzt eben ein Video angehört von vor einem Jahr.

Das einzige was dort auffällig ist, sind die starken Luftgeräusche. Kann auch sein das der Kupferrotor verschlissen ist,
und durch den großen Spalt zu viel Luft abbläst.
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste