Bundesweiter Warntag

Aktuelle Probealarmtermine, Berichte über Sirenenauf-/abbau, Nachbarschaftsstreits, Pressemeldungen
Antworten
hein_mueck
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2014, 20:55

Bundesweiter Warntag

Beitrag von hein_mueck » Donnerstag 20. Juni 2019, 15:47

Die Innenministerkonferenz hat, laut ihrer Webseite, im Juni 19 einen jährlichen bundesweiten Warntag am jeweils zweiten Donnerstag im September beschlossen. Erstmalig 2020. Bin gespannt was draus wird und welches Warnmedium denn nun zu hören oder zu sehen sein wird, denn es soll sich wohl nicht nur auf die klassische Sirene beschränkt werden. Ein Anfang, wie ich meine.

Gruß, Hein Mück

Benutzeravatar
turboquattro
Sirenenexperte
Beiträge: 566
Registriert: Dienstag 18. April 2006, 00:16

Re: Bundesweiter Warntag

Beitrag von turboquattro » Dienstag 9. Juni 2020, 03:31

Da ist er....

https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pres ... kommt.html

... jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September um 11 Uhr.

Wiesel
Harter Kern
Beiträge: 122
Registriert: Montag 14. April 2008, 22:33

Re: Bundesweiter Warntag

Beitrag von Wiesel » Mittwoch 10. Juni 2020, 16:41

Interessant wäre es vor allem in Thüringen.

Korrigiert mich falls ich mich irre aber hier ist es noch nicht möglich das Signal Warnung und Entwarnung zu geben, da die Alarmierungsart noch immer analog ist und die Fernwirkempfänger zumindest bei den Elektromechanischen Sirenen das Signal nicht auswerten können.

Kompressor
Harter Kern
Beiträge: 248
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 19:56

Re: Bundesweiter Warntag

Beitrag von Kompressor » Donnerstag 25. Juni 2020, 19:41

Was erwartet ihr an einem Bundeswarntag ? - wir leben zur Zeit in einem akustischen Flickenteppich !
Ich vermute, es wird an einem solchen Tag schon mit der gemeinsamen zeitlichen Auslösung (auf die Sekunde) anfangen;
schon das wird schwierig; in einigen Gemeinden verlässt man sich auf den Glockenschlag im Kirchturm !

Aber so ein "Bundestag" wird nach und nach eventuelle Probleme aufzeigen, die dann beseitigt werden müssen.

Freuen wir uns auf diesen Tag !!

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1486
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Bundesweiter Warntag

Beitrag von hoffendlichS3 » Freitag 26. Juni 2020, 10:55

Sekundengleiche Auslösung? :D

Da werden manche Kreise ja allein den Funk schon 10 Minuten nur mit Schleifen belegen...
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast