32 neue Sirenen für Mainz - Ersatz für alle 55 E57?

Aktuelle Probealarmtermine, Berichte über Sirenenauf-/abbau, Nachbarschaftsstreits, Pressemeldungen
Antworten
P71
Neuling
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 8. September 2012, 21:29

32 neue Sirenen für Mainz - Ersatz für alle 55 E57?

Beitrag von P71 » Freitag 2. Oktober 2020, 23:10

Merkurist, 02.10.2020
https://merkurist.de/mainz/stadtrat-war ... -mainz_bby

Die Stadt Mainz soll für etwa 700.000 Euro 32 neue elektronische Hochleistungssirenen erhalten. Ein genauer Zeitraum wurde nicht genannt.

Den Artikel interpretiere ich so, dass mit den 32 Sirenen alle alten E57 ersetzt werden sollen. Das sind 55 Stück! Zwei eingelagerte E57 habe ich vor einigen Monaten gesehen und zudem noch eine dritte als Anschauungsobjekt für Infoveranstaltungen, die auf einem kurzen Mast mit Dach montiert ist.

Diese Sirenen sollen auch die äußeren Stadtteile und die Bereiche in der Innenstadt abdecken, in denen die jetzigen Sirenen nicht zu hören sind.
Das heißt demnach, dass man nicht abrüsten möchte, sondern lediglich mit den 32 leistungsstärkeren Sirenen mehr Bereiche abdecken kann als mit den 55 alten.

Die neuen Sirenen sind sehr zu begrüßen, wobei ich natürlich dann den Anblick und den schönen Ton der alten Sirenen vermissen werde.
Nun verstehe ich aber auch, weshalb die beiden E57, die vor wenigen Jahren von sanierten Gebäuden demontiert wurden, nicht wieder montiert wurden. Wahrscheinlich hat man da schon geplant, neue Sirenen anzuschaffen.


Ich selbst sammle keine Sirenen, aber für euch ist das vielleicht auch was. Immerhin fallen nun ganze 55 Stück plus die eingelagerten Sirenen weg! Es gibt sicher noch Leute, die nach einer E57 suchen. :)

Krifri99
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 21. Juni 2020, 00:23

Re: 32 neue Sirenen für Mainz - Ersatz für alle 55 E57?

Beitrag von Krifri99 » Sonntag 4. Oktober 2020, 17:47

P71 hat geschrieben:
Freitag 2. Oktober 2020, 23:10
Merkurist, 02.10.2020
https://merkurist.de/mainz/stadtrat-war ... -mainz_bby

Die Stadt Mainz soll für etwa 700.000 Euro 32 neue elektronische Hochleistungssirenen erhalten. Ein genauer Zeitraum wurde nicht genannt.

Den Artikel interpretiere ich so, dass mit den 32 Sirenen alle alten E57 ersetzt werden sollen. Das sind 55 Stück! Zwei eingelagerte E57 habe ich vor einigen Monaten gesehen und zudem noch eine dritte als Anschauungsobjekt für Infoveranstaltungen, die auf einem kurzen Mast mit Dach montiert ist.

Diese Sirenen sollen auch die äußeren Stadtteile und die Bereiche in der Innenstadt abdecken, in denen die jetzigen Sirenen nicht zu hören sind.
Das heißt demnach, dass man nicht abrüsten möchte, sondern lediglich mit den 32 leistungsstärkeren Sirenen mehr Bereiche abdecken kann als mit den 55 alten.

Die neuen Sirenen sind sehr zu begrüßen, wobei ich natürlich dann den Anblick und den schönen Ton der alten Sirenen vermissen werde.
Nun verstehe ich aber auch, weshalb die beiden E57, die vor wenigen Jahren von sanierten Gebäuden demontiert wurden, nicht wieder montiert wurden. Wahrscheinlich hat man da schon geplant, neue Sirenen anzuschaffen.


Ich selbst sammle keine Sirenen, aber für euch ist das vielleicht auch was. Immerhin fallen nun ganze 55 Stück plus die eingelagerten Sirenen weg! Es gibt sicher noch Leute, die nach einer E57 suchen. :)


Nabend , Und hat schon Jemand von euch mal angefragt Ob die E57 abzugeben Wären an Sammler ? oder hat Jemand von euch schon eine Erworben ?



Grüße Tino
E57 Die Mit Abstand Beste Sirene zur Alarmierung Der Feuerwehr und zur Warnung der Bevölkerung

2 Stück laufen bei uns noch im Ort und Im Umkreis noch Mehr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste