Probealarme Stadt Darmstadt

Aktuelle Probealarmtermine, Berichte über Sirenenauf-/abbau, Nachbarschaftsstreits, Pressemeldungen
E57Symattra
Sirenenexperte
Beiträge: 557
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:00

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von E57Symattra » Montag 4. Juli 2011, 18:13

Wo findet man in Darmstadt denn noch E57? Ausser auf der JVA? Vorzugsweise welche, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar sind.

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von Fahrradklingel » Montag 4. Juli 2011, 18:32

Wixhausen, Arheilgen 2x, nördl. Kernstadt, Heimstättensiedlung - alles in der Nähe vin Bahnhöfen ;-)

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 5. Juli 2011, 10:10

Morgen den 06.07.11 wieder Probealarm in Darmstadt.

Punkt 10 Uhr alle öffentlichen Sirenen und die Werkssirenen von z.B. HSE und Evonik.

Signal wie immer Warnung der Bevölkerung.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Dienstag 5. Juli 2011, 10:11

Fahrradklingel hat geschrieben:Wixhausen, Arheilgen 2x, nördl. Kernstadt, Heimstättensiedlung - alles in der Nähe vin Bahnhöfen ;-)
Arheilgen 3x..........

E57Symattra
Sirenenexperte
Beiträge: 557
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:00

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von E57Symattra » Dienstag 5. Juli 2011, 17:22

Morgen schaff ich leider nicht hin... Kann dann wohl erst im Oktober wieder..

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von Fahrradklingel » Dienstag 5. Juli 2011, 22:13

ECN 2400 hat geschrieben:Arheilgen 3x..........
3 Stück? Dachte nur je 2x mechanisch und elektronisch. Wo steht denn die dritte?

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Mittwoch 6. Juli 2011, 00:07

Die Frage kam hier schon mal auf aber da ich nicht mehr genau weiß wo beantworte ich sie hier noch mal.

Die ECN 1200 dürfte klar sein.

Die 57er: drittes Polizeirevier Messelerstraße
Astrid-Lindgren Grundschule
Wohnblock in der Rodgaustraße

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von Fahrradklingel » Mittwoch 6. Juli 2011, 19:57

Ah, die in der Rodgaustraße kannte ich noch nicht.

Wenn ich mich nicht irre, müsste es (neben der ECN am Friedhof) noch eine auf einem Hochhaus im Süden von Arheilgen geben. Das wurde vor langer Zeit glaube ich mal hier so geschrieben. Stimmt das?

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 7. Juli 2011, 02:14

Ja die ist auch eigentlich an einem schlechten Standort!

Das was du meinst ist aber eine Werkssirene der Firma Merck (Sircom).

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von Fahrradklingel » Donnerstag 7. Juli 2011, 11:16

...die aber auch bei jeder Probe mitläuft?

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 7. Juli 2011, 11:26

Die Sircom?

Negativ die läuft nur bei manchen Probealarmen mit, zusätzlich führt Merck noch 2 mal im Jahr einen eigenen Test Samstags durch bei dem ein halber ABC Alarm getestet wird.

Ich weis sehr schlechtes System aber man arbeitet daran.

E57Symattra
Sirenenexperte
Beiträge: 557
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:00

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von E57Symattra » Donnerstag 7. Juli 2011, 15:53

ABC-Alarm? Arbeitet Merck denn im chemischen Bereich, wo so was nötig sein könnte? Bei Evonik könnte ich mir das schon eher vorstellen...

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 7. Juli 2011, 16:15

Wohl eher bei Merck, aber das ist einfach ihrem internen Testsignal geschuldet.

Wie gesagt es wird daran gearbeitet alles auf einheitliche Signale umzustellen.

E57Symattra
Sirenenexperte
Beiträge: 557
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:00

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von E57Symattra » Donnerstag 7. Juli 2011, 17:50

Wäre besser, denn die Panik möchte ich nicht erleben, wenn die Leute bei Merck den ABC-Alarm zu hören kriegen... (Möchte den selbst ausserhalb einer Probe auch nicht hören!)

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 7. Juli 2011, 18:03

Panik??

In Darmstadt ist das so wie in den meisten Großstädten die Sirenen kennt keiner auser wenn die Leute davon in der Nacht geweckt werden.

Aber die Warnung intressiert bei uns fast niemanden....leider!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste