Seite 5 von 13

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Mittwoch 4. Januar 2012, 20:17
von MiThoTyN
Naja.... "damals" ist relativ. Die in der Orangerie machte ja auch schon ordentlich Probleme.

Die einzige, die bisher ohne Tadel läuft, ist die in der Mornewegstraße. Da war ich heute morgen. Video dauert noch, das DSL hier ist Grotten lahm.

Gruß Joachim

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Mittwoch 4. Januar 2012, 22:18
von Fox 1
Liegt wohl am Motor. Aber der Unterschied ist deutlich. Übersteuert ist es auch.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Donnerstag 5. Januar 2012, 00:35
von MiThoTyN
Tadaaah: http://youtu.be/OEUYU8Zf-uQ

Gruß Joachim

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Donnerstag 5. Januar 2012, 15:12
von E57Symattra
Das ÜBersteuert kann ich leider nicht beeinflussen, ist ja nur ne Mini-Cam, die eher für Fotos geeignet ist...
Will mir aber noch nen richtigen Camcorder zulegen.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Donnerstag 5. Januar 2012, 16:02
von Niklas
Hey Joachim,
erstklassige Aufnahme!

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Freitag 6. Januar 2012, 10:26
von Kobold
Hallo allseits!

Auch ich möchte euch mein Darmstadt-Video nicht vorenthalten.
Man beachte die flüchtende Katze!
http://www.youtube.com/watch?v=vly_YuKhlUQ

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Freitag 6. Januar 2012, 16:24
von Fox 1
Ist ja wohl klar. Miezie hat empfindliche Ohren. Da hätte ich dich mal rennen sehen, wenn du eine Katze wärst.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Freitag 6. Januar 2012, 20:50
von E57Symattra
Reg dich nicht auf. Wir wissen das Katzen empfindliche Ohren haben. Die können sogar nach einer Studie fliessenden Strom hören. Aber ich schätze mal, auch Hunde wären geflüchtet, ebenso wie die Vögel und andere Tiere. Andererseits kann man so einem Tier auch nicht beibringen, dass der Ton ihr nix tut.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Samstag 7. Januar 2012, 02:31
von Fahrradklingel
[OT]
E57Symattra hat geschrieben:Die können sogar nach einer Studie fliessenden Strom hören.
Wenn sich das nicht auf mit Magnetismus zusammenhängende Erscheinungen bezieht, dass ist das hoffentlich ein Scherz.

[/OT]

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Samstag 7. Januar 2012, 14:02
von Niklas
Fahrradklingel hat geschrieben:[OT]
E57Symattra hat geschrieben:Die können sogar nach einer Studie fliessenden Strom hören.
Wenn sich das nicht auf mit Magnetismus zusammenhängende Erscheinungen bezieht, dass ist das hoffentlich ein Scherz.

[/OT]
Noch mehr OT:

Dieses "Grücht" kursiert schon länger im Internet, aber ich denke, dass es sich dabei um eine Fehlaussage handelt, da meine Katze ansonsten wohl durchdrehen müsste.

Ende Gelände!

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Samstag 7. Januar 2012, 16:46
von E57Symattra
Wie gesagt, einer "Studie" zufolge. Fakt jedoch ist, dass Katzen ein empfindliches Gehör haben. Sonst würden sie sich nicht bei Silvester beispielsweise im tiefsten Winkel des Kellers verstecken, wie die Katzen meiner Eltern das zu tun pflegen.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Samstag 7. Januar 2012, 20:26
von sirenator
Zurück zum Thema <--
Gutes Video Joachim. Hast recht die in der Mornewegstraße heult wie geschmiert.
@Kobold: Dein Video ist auch gut anzusehen...

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Sonntag 8. Januar 2012, 12:21
von Hendi
E57Symattra hat geschrieben:Wie gesagt, einer "Studie" zufolge. Fakt jedoch ist, dass Katzen ein empfindliches Gehör haben. Sonst würden sie sich nicht bei Silvester beispielsweise im tiefsten Winkel des Kellers verstecken, wie die Katzen meiner Eltern das zu tun pflegen.
Sag doch einfach mal wo man diese Studie findet ?

Ansonsten war die Mornewegstraße meine erste und bisher einzige live gehörte HLS, ziemlich beeindruckend. Hab mich an der Einfahrt zum Zufahrtsweg rumgedrückt.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Sonntag 8. Januar 2012, 15:15
von E57Symattra
Naja, irgendwann lief mal sowas im Fernsehen durch, leider schon zu lange her, als das ich noch weiss, wann und wo, weil ich darüber nicht länger nachgedacht habe. Hab das meiner Meinung nach für Schwachsinn gehalten, da Katzen ja sonst durchdrehen würden wegen der "Dauerbeschallung"

Aber nun ja, um leichter und näher an die Mornewegstrasse zu kommen, geht man am besten von der anderen Seite aus hin. Von der Erasmus-Kittler-Schule aus kommt man ziemlich nah ran an die HLS.

Die in der Mornewegstr. war auch meine erste HLS... Deswegen ja auch der Ruck im Video, weil ich mich erschrocken habe.

Re: Probealarme Stadt Darmstadt

Verfasst: Dienstag 3. April 2012, 19:05
von ECN 2400
Morgen früh ist es wieder soweit.

10 Uhr Probealarm in Darmstadt mit dem Signal Warnung.

Alle Städtischen Sirenen sowie alle Werkssirenen- Merck, HSE und Evonik.