Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quartal

Aktuelle Probealarmtermine, Berichte über Sirenenauf-/abbau, Nachbarschaftsstreits, Pressemeldungen
vanderSaar
Neuling
Beiträge: 47
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2007, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von vanderSaar » Freitag 5. Oktober 2012, 18:22

Auch das Saarland ist Morgen dabei:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-b ... G8G364dHkY

Troubadix
Harter Kern
Beiträge: 419
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 18:42

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Troubadix » Samstag 6. Oktober 2012, 11:51

Viel "Spass" allen Sirenentouristen! *grins* Ich bleibe zu Hause und mache mal eine Aufnahme von meinem Fenster aus - so richtig authentisch mit allen Nebengeräuschen (Einflugschneise Köln/Bonn, Autobahn A3). Dann könnt ihr mal lauschen, wie sich das bei mir so anhört. Soundcheck ist auch schon gelaufen, denn die samstägliche Sirenenprobe für den Feueralarm läuft zusätzlich. Daher beginnt die "Warnung" im Rhein-Sieg-Kreis auch immer ein bis zwei Minuten nach 12:00 Uhr.

Lustig: "Siegburg" ist eben schon mit Feueralarm gelaufen, dabei hätte man sich diese Probe wirklich sparen können, denn die Siegburger hatten diese Woche mehrfach heisse Sirenenalarme.

Bis gleich! Die Aufnahme kommt direkt hier rein.


Thomas

Troubadix
Harter Kern
Beiträge: 419
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 18:42

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Troubadix » Samstag 6. Oktober 2012, 12:35

Voila! So hörte sich das eben in Lohmar an! Interessant der Feueralarm am Anfang (wird Troisdorf gewesen sein) und dann haut direkt meine Ortssirene mit der Warnung rein. Aller nicht übermässig laut, und ausserdem scheint die neue elektronische Sirene in Lohmar nicht mitgelaufen zu sein - oder der Wind stand extrem schlecht.

http://photosammlung.magix.net/album/al ... -84425596/

PS: Die Forumsuhr geht übrigens zwei Stunden nach! Falls sich jemand wundert, dass ich angeblich bereits um 10:35 Uhr eine Aufnahme eingestellt habe, die ich erst um 12:00 Uhr machen konnte...

Benutzeravatar
Totusignotus
Harter Kern
Beiträge: 472
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Totusignotus » Samstag 6. Oktober 2012, 14:26

Leute, ich bin AM BODEN ZERSTÖRT!
Ich hatte mir als Aufnahmeort den Ölberg im Siebengebirge ausgesucht. Schöne Aussicht auf Bonn und Teile des Rhein-Sieg-Kreises. So weit, so gut.
Also habe ich dann auf Punkt 12 gewartet. Punkt 12 kommt auch und in einem die Entwarnung in Bonn. Exakt simultan verlässt eine überaus neugierige Partygesellschaft die Berggaststätte und das Chaos geht los. "Was bist du denn da am Filmen?", brüllt einer. Ich gebe ihm Zeichen doch bitte leise zu sein. "Ach, du bist da die Sirenen am Filmen..."
Kurz gesagt, die ganze Entwarnung zugelabert.
Nun zum Luftalarm. Kaum sind die ersten Aufheuler passiert, fliegt ein Passagierflugzeug auf Briefmarkenabstand über meinen Standort weg. Beeindurckende Geräuschkulisse. Grrr.
Die finale Entwarnung wird dann auch nichts. Der Wind nimmt wieder zu und verrauscht mir alles. Dann ein Sprint in Deckung, weil ein sintflutartiger Regenfall niedergeht.

Ich hoffe mal, ihr hattet mehr Glück als ich.
Aber sei´s drum, in zwei Wochen wird Feueralarm geprobt, dann werde ich sehen, dass ich präsentationswürdige Ergebnisse zustande bringe.
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Troubadix
Harter Kern
Beiträge: 419
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 18:42

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Troubadix » Samstag 6. Oktober 2012, 16:16

Oh! Das ist nicht schön.

Stells doch trotzdem mal ein - unter der Rubrik "Pleiten, Pech und Pannen" oder so... Gegen Wind habe ich mir für meine Mikros mittlerweile dicke langhaarige Fellüberzüge angeschafft. Das geht damit ganz gut. Bei Sturm wäre allerdings auch vermutlich Essig.

Steht auf dem Ölberg selber eigentlich auch eine Sirene? Der Ölberg ist so ziemlich der einzige Berg im Siebengebirge, wo ich ewig nicht drauf war.

Bei nächsten mal gehst Du besser zur Waldsirene auf dem Einkehrhäuschen. Da kannst Du Dich mit dem Aufnahmekram im Wald verkriechen, bist ungestört und bekommst trotzdem auch die Bonner Sirenen noch mit. Bei Bedarf kann ich Dir den Weg dahin nochmal beschreiben.

Grüsse:
Thomas

E57Symattra
Sirenenexperte
Beiträge: 557
Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:00

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von E57Symattra » Samstag 6. Oktober 2012, 16:43

Bin ja mal gespannt auf die ganzen Videos der Probe...

Dormagen wurde mir am Freitag auch verhagelt... mieses Wetter, Dauerregen, dazu Zugverkehr ohne Fahrplan...

Eigentlich auch was für die Rubrik Pleiten, Pech und Pannen... Ich hoffe, ich kriege den nächsten Urlaub in 2013 so genehmigt. Ist so gelegt, dass ich zumindest
theoretisch alle Quartalsproben mitnehmen könnte.

Gruss
Sym

Benutzeravatar
Totusignotus
Harter Kern
Beiträge: 472
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Totusignotus » Samstag 6. Oktober 2012, 16:51

Troubadix hat geschrieben:Bei nächsten mal gehst Du besser zur Waldsirene auf dem Einkehrhäuschen. Da kannst Du Dich mit dem Aufnahmekram im Wald verkriechen, bist ungestört und bekommst trotzdem auch die Bonner Sirenen noch mit.
Das werde ich machen, Aufnahmen von Waldsirenen sind selten. Ich habe sie übrigends vom Ölberg aus gehört, nächstes Mal gehe ich direkt hin, natürlich mit Tarnzelt und Richtmikrofon. Nicht zu vergessen mit Flaggeschütz, damit ich gewissen anmaßenden Piloten und eventuelen Schaulustigen überzeugend erklären kann, dass ich nicht gestört werden möchte ;-)
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Kompressor
Harter Kern
Beiträge: 247
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 19:56

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Kompressor » Samstag 6. Oktober 2012, 18:02

Hallo, liebe Hörgeschädigten !
In Overath (Rheinisch-Bergischer Kreis) begann die 1. Entwarnung um 12.04 Uhr; kaum war diese ausgelaufen, startete die Warnung (etwas nach 12.05 Uhr). Die 2. Entwarnung begann um 12.13 Uhr.
Die Bevölkerung reagierte so gut wie gar nicht auf die Probe, 2 Autofahrer gingen bei der Warnung leicht in die Bremsen.
Aus den Nachbarkreisen war nichts zu hören, weil einfach zu weit weg.

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1509
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von FunkerVogth » Samstag 6. Oktober 2012, 18:24

so, was lange gedauert hat...hat nun geklappt. Habe meine Aufnahmen unterm Dach eines Hauses mit E57. Wollte mal wissen wie laut es denn nun wirklich ist und wie die Jaule in der Wohnung rüberkommt. Es gibt insgesamt 7 Videos von mir im laufe des Abends auf meinen YT-Kanal.....Ihr wisst ja wo Ihr mich findet

Benutzeravatar
Fahrradklingel
Sirenenexperte
Beiträge: 908
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:49

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Fahrradklingel » Samstag 6. Oktober 2012, 23:22

Glück hatte ich auch nicht wirklich... in jedem blöden Parkhaus in Wiesbaden jede Menge Parkplätze frei (teilweise über 200), und genau da wo ich hin wollte nur noch 8 plus ewige Autoschlange in Sackgasse ohne Wendemöglichkeit!

Als ich dann endlich ein anderes erreicht hatte und an der Einfahrschranke stand, ging es grad los...

Na denn, gibts die Aufnahme halt erst im April...

Firefighter3
Neuling
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2012, 14:25
Wohnort: Brühl

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Firefighter3 » Freitag 12. Oktober 2012, 21:54

@ Totusignotus: Ich kann nur sagen WILLKOMMEN IM CLUB!!!! Auch mich hat diesmal die ganze Breite getroffen die einem Sirenenfilmer den Tag vermiesen kann. Los gings um 11.20 Uhr mit einer Alarmierung für unsern Löschzug, Glück im Unglück nur ein Fehlalarm sodass ich schnell wieder weg kam. Da ich es zeitlich nicht mehr geschaft hätte die eigentliche Sirene zu filmen entschloss ich mich eine andere E57 in der Nähe zu filmen. Den einzigen idealen Posten der mir vor Ort blieb war ein Parkplatz auf der gegenüberliegenden Seite, der direkt neben der Sirene befindliche Schornstein verdeckte auch noch die Sicht. Punkt 12:00 Uhr die Sirenen heulten los und mit ihnen ein kleines Kind was sich über die Lautstärke erschreckt hatte. Dann 12:06 Uhr beginnend mit dem Signal Warnung folgte die ca. 2-minütige Rush-Hour auf der sonst extremst ruhigen Straße und auch Petrus machte mir mit beginnendem Regen und Hurricaneähnlichem Wind einen Strich durch die Rechnung. Nun hing meine ganze Hoffnung am letzten Sirenensignal, doch auch hier fand der Teufel eine Möglichkeit das Video zu versauen und schickte mir den örtlichen Schrotthändler vorbei der mit gemächlichem Tempo und einer unausstehlichen Eiswagenmusik durchs Bild fuhr.

Benutzeravatar
Sirenen-Steff
Harter Kern
Beiträge: 167
Registriert: Samstag 1. Mai 2010, 11:04

Re: Der Herbst ist gekommen.......und somit das nächste Quar

Beitrag von Sirenen-Steff » Dienstag 16. Oktober 2012, 19:19

MORGEN BAYERNWEITE SIRENENPROBE UM 11:00 UHR ; WARNUNG DER BEVÖLKERUNG

Beteiligte Landkreise/Städte/Gemeinden: http://www.stmi.bayern.de/imperia/md/co ... ealarm.pdf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste