Warnung der Bevölkerung - E57 - Forth, Eckental

Links zu YouTube, eigene Videos, Audiodateien, PDF-Dokumente, Prospekte, Datenblätter, Links zu spannenden Sirenenseiten, Herstellern, usw.
Antworten
Landfranke
Neuling
Beiträge: 50
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 09:18

Warnung der Bevölkerung - E57 - Forth, Eckental

Beitrag von Landfranke » Sonntag 15. April 2018, 20:50

Von unserer Feuerwehr veröffentlicht. Bisserl ungünstiger Blickwinkel, denn der Mast steht auf der abgewandten Dachseite.

Landfranke
Neuling
Beiträge: 50
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 09:18

Re: Warnung der Bevölkerung - E57 - Forth, Eckental

Beitrag von Landfranke » Mittwoch 17. Oktober 2018, 13:03

Eigene Aufnahme vom landesweiten Probealarm in Bayern vom 17.10.2018
An dieser Stelle mein Dank an die DB-Regio Nordbayern für die bis zum 20.10.2018 andauernden Ausbesserungsmaßnahmen und die damit einhergehende Sperrung der Gräfenbergbahn. So konnte ich vom Bahndamm der eingleisigen Strecke aus filmen.

Was unangenehm auffällt:

Es ist landesweiter Probealarm und die gefilmte Sirene ist die einzige, die zu hören ist... Die Gemeinde Eckental besteht aus 13 Einzelorten, die auf einer Fläche von 29,75km² verteilt sind (teilweise mit Höhenzügen und ausgedehnten Waldflächen dazwischen) und die Sirene in Forth ist in der ganzen Gemeinde die einzige, die Katastrophenalarm signalisieren kann. Forth liegt weder zentral, noch ist es bevölkerungsmäßig der größte Ortsteil. Ich habe das mittels Google-Earth mal in der angehängten Bilddatei optisch aufbereitet.
Eckental_Katastrophenschutz.jpg
Meiner Meinung nach ist da noch viel zu tun, wenn man einen akzeptablen Zustand herstellen will...

MfG
Der Landfranke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste