Ermittlung von Standorten aus der Anfangszeit bis 90er Jahre

Damals und heute, Warnämter, Organisation, Ausrüstung, Alternativen, Diskussionen, Vorfälle, usw.
Antworten
Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1488
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Ermittlung von Standorten aus der Anfangszeit bis 90er Jahre

Beitrag von FunkerVogth » Dienstag 5. Oktober 2010, 00:55

Moin.

Für alle die in Ihrer Gegend an den Planungen zum Aufbau des Sirenennetzes in den 60er bis hin zu den Standorten der Aufgebauten Sirenen interessiert sind, folgender TIP:

geht in eure zuständigen Stadtarchive. Diese o.g. Dinge sind hier und dort zu finden.

Beispiel für die Stadt Geldern (Quelle: www.Archive.nrw.de)
Da findet man folgendes:

Ausbau des örtlichen Alarmnetzes in der Stadt Geldern
Enthält v.a. : Planung; Vorschläge der Firmen zur Aufstellung von Warnsirenen für den Bundesluftschutz; Überprüfung; Vergabe von Arbeiten; Standortliste der Alarmanlagen; Vereinbarungen mit den Grundstückseigentümern; Besichtigungen; Finanzierung; Abnahmebericht; Wartungsvertrag; Zuweisungen des Landes; Gestattungsverträge; Erklärungen der Fernsprechteilnehmer
Darin : Karten mit geplanten Sirenen

Sowas habe ich auch für andere Bundesländer gefunden.

Also ein Besuch im Stadtarchiv lohnt sich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste