Sirenensignal Sammlung.

Damals und heute, Warnämter, Organisation, Ausrüstung, Alternativen, Diskussionen, Vorfälle, usw.
Antworten
Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1664
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von sirenator » Mittwoch 21. März 2012, 08:41

Hi Leute. Da ich derzeit wieder drum und dran bin eine Steuerung zu entwickeln habe ich folgendes vor: Ich möchte eine Menüstruktur aufbauen womit ich Anhand der betreffenden Länder, alle möglichen Sirenensignale aufrufen kann die es gíbt bzw. gab.

Aufgabe an euch: bitte gebt mir soviele Signale wie möglich am besten mit Taktung in sekunden, da ich das ja genauestens Programmieren muss.
MfG

Ralph
IG-WaSi Team
Beiträge: 1048
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von Ralph » Mittwoch 21. März 2012, 09:46

Moin!
Vielleicht hilft das schon mal ein mehr oder weniger kleines Stück weiter?!
http://wiki.ig-wasi.de/index.php/Geschi ... nensignale

Ralph
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass IG WaSi Nutzungshinweise

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1664
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von sirenator » Mittwoch 21. März 2012, 11:35

Ja das kenn ich schon nur fehlen mir halt noch n paar Länder. Z.B. bekomme ich keine genaue beschreibung von den signalen aus den USA.
MfG

Benutzeravatar
MiThoTyN
IG-WaSi Team
Beiträge: 1346
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 00:31

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von MiThoTyN » Mittwoch 21. März 2012, 11:52

Wenn du die bekommst, dann stell das bitte auch im Wiki anderen zur Verfügung.

Danke und Gruß
Joachim

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1664
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von sirenator » Mittwoch 21. März 2012, 12:21

Mach ich, wenn ich weiß wie das geht.

Benutzeravatar
Totusignotus
Harter Kern
Beiträge: 467
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von Totusignotus » Mittwoch 21. März 2012, 14:17

Mal aus Interesse: in welcher Sprache schreibst Du?
Delphi, Python, Ruby, c++, Assembler, etc?
Youtube ist bei Signalen aus fremden Ländern eine große Hilfe.
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Ralph
IG-WaSi Team
Beiträge: 1048
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von Ralph » Mittwoch 21. März 2012, 18:21

Inden USA muss es wohl viele Signale geben. Wenn ich nur an die Thunderbolt denke mit hoch-tief-hoch-tief... im Gegensatz zu den "normalen" Brummern...

Youtube ist nur begrenzt eine Hilfe, denn es ist eher mühsam bei vernünftiger Qualität die genauen Takte zu stoppen... und meistens weiß man noch nicht einmal aus welchem Staat oder Ort sie kommt...

Niederlande macht sicher auch Spaß... das ist aber doch bitte kein Takt, sondern Soundeffekte aus einem UFO Film...

Ralph
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass IG WaSi Nutzungshinweise

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 26. April 2012, 16:04

Ist es nicht so das die USA, ähnlich wie die BRD, kein einheitliches Sirenennetz haben?

Sondern stattdessen die Warnung dort Sache der Landkreise ist? Oder habe ich da etwas völlig falsch verstanden?

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1664
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von sirenator » Donnerstag 26. April 2012, 17:59

ECN 2400 hat geschrieben:Ist es nicht so das die USA, ähnlich wie die BRD, kein einheitliches Sirenennetz haben?

Sondern stattdessen die Warnung dort Sache der Landkreise ist? Oder habe ich da etwas völlig falsch verstanden?
Also von dem was ich recherchiert habe ist Alert und Attack einheitlich vertreten. Es gibt dann wohl davon noch high- low versionen mit sirenen die das können und verschiedene feuer signale...

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 26. April 2012, 20:16

Ok Danke für die Info.

Wie genau die Auslösung dort läuft weißt du aber nicht zufällig? Also ich meine nicht Funk oder Standleitung sondern ob das wie in Deutschland jede Feuerwehrleitstelle auslöst oder ob es dort irgendwo so eine Art "Warnamt" git?

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1664
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von sirenator » Donnerstag 26. April 2012, 20:20

ECN 2400 hat geschrieben:Ok Danke für die Info.

Wie genau die Auslösung dort läuft weißt du aber nicht zufällig? Also ich meine nicht Funk oder Standleitung sondern ob das wie in Deutschland jede Feuerwehrleitstelle auslöst oder ob es dort irgendwo so eine Art "Warnamt" git?
Puh ne sorry. Ich denke das es da so ähnlich wie hier läuft das die sone art fw leitzentralen haben wo die die dinger auslösen können.

Benutzeravatar
ECN 2400
Sirenenexperte
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:48
Wohnort: Darmstadt

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von ECN 2400 » Donnerstag 26. April 2012, 20:58

Das meinte ich im Beitrag oben damit das die USA meines Wissens nach kein einheitliches System haben. Die Signale z.B Warnung sind ja bei uns in D auch überall gleich (bis auf wenige ausnahmen).

Wäre nur mal sehr Interessant zu Wissen wie es genau in USA aufgebaut ist von der Auslösung her.
Die Frage stelle ich mir schon länger konnte dazu aber auch noch nix genaues finden.

Auch die Stützpunkte der US Army in D geben da keine Hilfe weil die wenigen die ein Sirenennetz haben alarmieren auch nicht unbedingt "typisch" amerikanisch.

Fox 1
Sirenenexperte
Beiträge: 1808
Registriert: Freitag 20. April 2007, 15:46
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von Fox 1 » Montag 30. April 2012, 13:46

Da gibt es eine ganze Reihe von Begriffen in den USA:

Wail, Alternate Wail, Steady, Hi-Lo, Whoop, Pulse, Pulse Wail. Das sind die Arten wo mir bekannt sind.

Von der Bedeutung kenne ich nur 3:

Emergency Warning (Hi-Lo), Attack (Wail) und Tornado Warning (Steady). Bei den Hi-Lo funktioniert bei Thunderbolt 1003, Federal Signal 3t22 (mechanischen Sirenen) durch eine Klappe (Solenoids). Bei den elektronischen Sirenen sind diese schon enthalten. Manche können sogar den Westminster Chimes in 2 verschiedenen Versionen (Singleton oder Dualton, jedemnach wie diese programmiert sind)

nepomuck
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: Montag 9. April 2012, 23:54

Re: Sirenensignal Sammlung.

Beitrag von nepomuck » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:30

Es gibt in den USA ähnliche Foren, wie unser IG-Wasi.
Eine gute Anlaufstelle wäre http://www.airraidsirens.com/forums/

Melde dich doch einfach mal dort an und frage nach.

viele Grüße,
Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste