Wissenswertes zum Thema aus der Vergangenheit

Damals und heute, Warnämter, Organisation, Ausrüstung, Alternativen, Diskussionen, Vorfälle, usw.
Antworten
Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Wissenswertes zum Thema aus der Vergangenheit

Beitrag von FunkerVogth » Sonntag 24. November 2013, 13:39

Moin.

Ich werde mal versuche hier immer wieder mal was aus der Vergangenheit posten was für uns interessant sein könnte.
Vielleicht kann einer der Mods die beiden anderen Meldungen von mir hier zusammenfügen.

Jetzt was zur einheitlichen Regelung des Luftalarms / Die Allgemeine Verwaltungsvorschrift für den öffentlichen Alarmdienst.

Interessant dürften hier die Kostenaufstellungen für die Sirenenanlagen sein.
Dateianhänge
11.pdf
aus "Ziviler Luftschutz" 60er Jahre
(1.12 MiB) 182-mal heruntergeladen
0503685.pdf
weiterführend hier ein Dokument von 1968 zu außerplanmäßigen Ausgaben im Bundeshaushalt. Die letzte Seite ist interessant.
(385.69 KiB) 154-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Wissenswertes zum Thema aus der Vergangenheit

Beitrag von FunkerVogth » Dienstag 26. November 2013, 00:15

Erfahrungen beim Aufbau eines örtlichen Alarmnetzes - Teil 1 und 2

Ich sage nur sehr aufschlussreich....
Dateianhänge
12a_196011.pdf
aus "ziviler Luftschutz" 11+12/1960
(6.9 MiB) 154-mal heruntergeladen
12b_196012.pdf
(5.53 MiB) 153-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
FunkerVogth
IG-WaSi Team
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 12. April 2004, 20:45

Re: Wissenswertes zum Thema aus der Vergangenheit

Beitrag von FunkerVogth » Dienstag 26. November 2013, 19:48


Benutzeravatar
Totusignotus
Harter Kern
Beiträge: 467
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: Wissenswertes zum Thema aus der Vergangenheit

Beitrag von Totusignotus » Dienstag 26. November 2013, 22:53

Sirene = Unverzichtbarer Lebensretter mit bedeutendem Potential, gerade im Zeitalter moderner und nicht selten störanfälliger Hochtechnologie
Sirene = Höllenmaschine, deren Aufstellung vom Bund aus abgrundtiefer Böswilligkeit heraus ausschließlich mit dem Ziel vorgenommen wurde, arglose Bürger zu terrorisieren und zu traumatisieren

Da finde sich der deutsche Durchschnittsbürger erst mal durch.
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast