Neue elektronische Sirene im Kreis Rosenheim?

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Antworten
Der Unbekannte
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 21:42
Wohnort: Kolbermoor

Neue elektronische Sirene im Kreis Rosenheim?

Beitrag von Der Unbekannte » Samstag 24. November 2018, 17:12

Beim heutigen Probealarm ist mir ein Neuzuwachs im hiesigen Heulkonzert aufgefallen, den ich davor noch bei keinem anderen Probealarm gehört habe. Wenn mich mein Gehör nicht komplett täuscht ist es eine Eistüte, bei der ich allerdings keine Ahnung habe, wo sie stehen könnte, und vor allem seit wann.

Ich hänge mal eine Audiodatei an, die ich gerade noch so aufnehmen konnte (mit dem Handy, deshalb leider die nicht ganz so gute Qualität). Dort kann man sie bei etwa 35 Sekunden hören.
Ab einer Minute läuft dann unsere e57 an. Mit zu hören sind die e57 Pullach, e57 Harthausen und e57 Großkarolinenfeld (und vermutlich noch ein paar weitere, deren Standort ich nicht kenne).
Dateianhänge
Sirenenprobe.mp3
Die Lautstärke sollte hochgedreht sein, um den Neuzuwachs gut hören zu können.
(5.92 MiB) 16-mal heruntergeladen
One does not simply stop using Sirens.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste