Private Sirenen-Sammlungen

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Benutzeravatar
KL7000F
IG-WaSi Team
Beiträge: 974
Registriert: Donnerstag 10. Dezember 2009, 05:38

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von KL7000F » Donnerstag 4. Juni 2015, 13:50

Wozu am FWE die Glimmlampe?
"Sirenen sind durch nichts zu ersetzen, ausser durch bessere Sirenen..." (Cimolino - 2012)
Elektror L1137/1237 (verkauft!), FWE Sonnenburg MS 200 MPS 4

http://www.ki-tools.de/images/Step5/
Sirenen-Smilies (by Step5)

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Glockengießer » Donnerstag 4. Juni 2015, 13:56

KL7000F hat geschrieben:Wozu am FWE die Glimmlampe?
Die dient zur Kontaktrückmeldung. Wenn das Relais im FWE durchschaltet, geht die Glimmlampe aus und das Schütz im Schaltkasten zieht an.

Benutzeravatar
Totusignotus
Harter Kern
Beiträge: 469
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 17:10

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Totusignotus » Donnerstag 4. Juni 2015, 22:14

Klasse, ein richtiger "Altar"! Da möchte man glatt hinkommen und huldigen :)
Die Sirenensammlung in bewegten Bildern.
"Wer bewirkt, daß dort, wo bisher keine Sirene stand, nunmehr eine Sirene steht, der hat mehr für ein Volk geleistet als ein Feldherr, der eine Schlacht gewann." - Friedrich der Große

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Glockengießer » Donnerstag 4. Juni 2015, 23:28

Totusignotus hat geschrieben:Klasse, ein richtiger "Altar"! Da möchte man glatt hinkommen und huldigen :)
Wir sind gerade dabei die Wohnung in Nürnberg, wo ich die Anlage aufgestellt habe, zu Tapezieren und zu Malern. Aber wenn die
Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind kann die Anlage gerne mal besichtigt werden.

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Der Matze » Donnerstag 5. Mai 2016, 00:33

Um diesem angestaubten Thread mal wieder etwas Leben ein zu hauchen, und da es bei mir aktuell ja wieder Neuzugänge gibt, mal ein Update von mir:

2x SLEA 62
1x SLEA 52 (Dach durchgerostet)

HLS:
Hörmann HLS273-Kopf
Hörmann F71-Kopf

380V:
2x E57 (1x Helin, 1x Elektror?)
Elektror L141
Elektror L52 (div. Risse im Stator)
Elektror S4a
Elektror L1
Sachsenwerk Typ?
VEB E.G. DS977
VFB E.M. S145
Siemens-Schuckert FmSi-40b
3x Helin DS55 (für die SLEAs)
Landert MSL3
Elektror S2A

220V:
Elektror S3
Elektror S2A
Erso Indulux MS20
Erso Indulux MS3
2x IMI (alte und neue Bauform)
Funke & Huster F2
EMB 1011
Siemens-Schuckert FmSi-26
4x. S0/F0
3x S1/F1
Carl Th. Malling Typ 212.30
2x Erso Indulux Induphon IS10
Sirena Maxifon
Funke & Huster KS
1x unbekannt

24V:
2x Elektror FLS1A
Elektror FS1A
Federal Sign & Signal SuperX


12V:
Elektror S1 145Hz (Tiefton-Version mit 2 Ports)
3x Elektror FS1A
Elektror FS1B (Tiefton-Version)
LUZ Typ?
2x DDR-Fz-Sirene (1x mit Schalltrichter)
Elektror? FS00
Semco HDB-02CB
2x S0/F0
2x Monacor MS10
1x unbekannt

Hand:
Elektror HSM8
Elektror HSM7
Schemm & Busse Typ?
DDR-Handsirene mit Schalltrichter
DDR-Handsirene ohne Schalltrichter
2x Helin? WK2-Hansirene aus Bakelit
3x Elektror HZ1 (1x alte Bauform, 2x neue Bauform)
Lion King Signal LK100 (klappbare Handsirene)

Rest:
2x DISA Sirenen-Anhänger, 2-Takter, 1x lauf-fähig
GCS Typ 351 Fahrzeugsirene, 6V
2x Horn von Hörmann ELS/ECN (1x gebrochen)
Wandel & Goltermann ES1, 12V, elektronische Sirene, vermutlich für mobilen Einsatz
Wandel & Goltermann MOBS11, 12V, elektronische Sirene für mobilen Einsatz
Kokumation / Kokum Sonics TK-150, 12V, inkl. Lautsprecher, elektronische Sirene für mobilen Einsatz (ganz frisch bei mir, Bilder & Video kommen noch)
Elektris Ungarn ES-50, 220V elektronische Sirene

Sondersignalanlagen:
Pintsch Bamag K-SM20, 12V, inkl. Lautsprecher, elektronisches Einsatzhorn
Fiamm Typ?, 12V, Pressluft-Einsatzhorn
2x VEB Martin-Signal SH60, 12V, Pressluft-Einsatzhorn
div. Bosch Starkton-Einsatzhörner, inkl. Tonfolge-Schalter

Zubehör und Sonstiges:
div. Sirenen-Teile und Ersatzteil-Träger
Dächer zu div. Sirenen
mehrere E57-Schaltkästen
2x Handsteuergerät
selbst gebaute Steuerung mit Siemens LOGO
Schaltkasten zur Landert MSL-3
Schaltkasten zur DS977
div. Ferntast-Gleichstromgeräte
2x FMAS/N
FMAS 30
Bosch Fernwirkempfänger
Sonnenburg MS200 (bin der Meinung ich habe einen, aber finde ihn nicht...)
div. Blaulichter/Rundumleuten
div. Feuermelder / Druckknopfmelder
Notstrom-Aggregate zu den SLEAs
Metz TS8/8
Jöhstadt TS8/8
TS 2/5, Hersteller fällt mir gerade nicht ein
div. Feuerwehr-Ausrüstung
usw....


So, habe jetzt über eine Stunde geschrieben, und wahrscheinlich habe ich sogar noch das eine oder andere vergessen. Während des Schreibens sind mir auch noch 2-3 Sachen eingefallen, an die ich vorher garnicht gedacht hatte.
Und wenn alles nach Plan läuft wird es Freitag schon wieder eine mehr :-)

Gruß, Matze
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Der Matze » Donnerstag 12. Mai 2016, 22:00

Update: Es lief alles nach Plan, deswegen jetzt dazu:

- Landert MSL-6 inkl. Dach, Steuergerät und Maststummel (von David / Lightfan)

Nochmal vielen Dank an David, dass alles so kurzfristig und reibungslos geklappt hat.
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Benutzeravatar
Glockengießer
Harter Kern
Beiträge: 316
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:34
Wohnort: 90469 Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Glockengießer » Samstag 16. Juli 2016, 18:46

Hier mal ein Foto von meinem Sammelsurium an Sirenen. Das Foto entstand am 09.07.2016 während des Stadtteilfestes Nürnberg-Gartenstadt.

https://kuf-kultur.nuernberg.de/fileadm ... 584aaa.jpg

Benutzeravatar
Der Matze
Harter Kern
Beiträge: 434
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 14:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Der Matze » Montag 25. Juli 2016, 20:45

Neuzugänge der letzten Zeit, keine Sirenen, machen aber auch gut Lärm:

Hella RTK4 SL
Hella RTK5
Pintsch Bamag TOPas120 (ASG Vorne & Hinten), mit Bedienteil K-BT 110
Pintsch Bamag TOP1 (Xenon, LED Matrix Vorne & Hinten), mit Bedienteil K-BT 6
Hella Rotaflex blau (ok, die macht keinen Lärm...)
Freiwillige Feuerwehr. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 584
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig/Bietigheim-Bissingen
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Teefix » Freitag 12. August 2016, 11:19

Moin,

@Matze: Wenn ihr so weiter macht, dann könnt ihr bald ein Museum aufmachen ;-)

Nee, jetzt mal im Ernst, schöne Sammlung, da bekommt man richtig Lust mal auf einen Besuch vorbeizuschauen.

Viele Grüße
Momme

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1366
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von hoffendlichS3 » Freitag 12. August 2016, 22:41

Momme du musst dich nmal von deiner frau nicht so stressen lassen, dann wäre das alles etwas entspannter mit mal vorbei kommen....
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 584
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig/Bietigheim-Bissingen
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Teefix » Mittwoch 17. August 2016, 17:49

Glaub mir die nächsten Besuche mache ich ohne Frau, das ist entspannter...

Lag aber auch ein wenig an der Geschichte davor aber das würde hier zu weit OT führen.

Benutzeravatar
hoffendlichS3
Sirenenexperte
Beiträge: 1366
Registriert: Freitag 11. November 2011, 11:23
Wohnort: Garbsen

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von hoffendlichS3 » Mittwoch 17. August 2016, 21:45

War auch nicht böse gemeint, ich hatte das Gefühl das sie dir mächtig Stress gemacht hat.
Sie schein nicht gerade gut gelaunt.

Kommst du in Ruhe ohne, dann können wir reden und Kaffee trinken, bzw. ich Tee :P
"Die Sirene ist und bleibt das effektivste Mittel um Aufmerksamkeit der Massen zu erregen"

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 584
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig/Bietigheim-Bissingen
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Teefix » Montag 5. September 2016, 12:58

Nee, alles gut...

Oh, auch wenn ich leidenschaftlicher Kaffeetrinker bin, gegen einen Tee hab ich nichts einzuwenden´, bin ja schließlich ein Kind der Küste.

Benutzeravatar
sirenator
Sirenenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:49
Wohnort: Nörvenich
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von sirenator » Montag 5. September 2016, 18:09

Tja, Fix 'nen Tee mit Teefix *HAHA* *Alfslache*^^

Teefix
IG-WaSi Team
Beiträge: 584
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 23:56
Wohnort: Schleswig/Bietigheim-Bissingen
Kontaktdaten:

Re: Private Sirenen-Sammlungen

Beitrag von Teefix » Dienstag 13. September 2016, 09:15

Jetzt weißt du wo es herkommt... Die frühere Liebe zu Asterix und Tee, aber das geht jetzt zu weit Offtopic.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast